Rotwein

Schreckbichl - Südtirol

!
Schreckbichl - Colterenzio
280301-17

2017 Lagrein Rose DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rosewein – trocken -  12,5 % Alk. Lagrein, auf Moränenablagerungsböden. Ausbau in Edelstahl, weitere Reifephase auf der Feinhefe. Hellrubinrot, Aromen von roten Beeren und Kirschen, feine Würznote, leicht mineralisch, gefolgt von einem anregenden Säurespiel. Eignet sich als Aperitif, passt zu kalten Vorspeisen, Nudelgerichten, gebratenem Fisch und zu Gerichten aus hellem Fleisch. Bis 2021+

Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Schreckbichl
280203-15

2015 Kalterersee Auslese Classico DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

excellenter Jahrgang

Angebot, statt 7,95 - nur noch 2 Flaschen

Rotwein – 12,5 % Alk. 100 % Vernatsch aus Hanglagen mit Böden aus Moränen- und Sandablagerung mit Phorphyrschutt. , Maischegärung in Edelstahl, Ausbau für 4  Monate im Betontank.  Leuchtendes Rubin, fruchtige Aromen im Bukett, nach roten Beeren, Kirsche, am Gaumen rote Früchte, frisch, angenehm mild, samtige, feine Tannine, typisches Bittermandelaroma, Ein unkomplizierter Essensbegleiter, ideal als Sommerwein. Zu kräftigen Vorspeisen, Fisch, Pastagerichten, zu weißem Fleisch, Geflügel, Speck und Wurstwaren, mildem Käse. Ein angenehm leichter und bekömmlicher Wein, der dem heutigen Geschmack entspricht.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Schreckbichl - Colterenzio
280204-17

2017 Vernatsch Rotfüssler DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rotwein – 12,5 % Alk. 100 % Vernatsch aus alten Rebanlagen in Menzenhof. Maischegärung in Edelstahl, Ausbau für ca 4  Monate im Holzfass.  Helles leuchtendes Rubin, im Bukett nach hellen roten Früchten, am Gaumen saftige Kirschen, weich, samtig, belebend, feine Bitternote nach Mandeln, Bis ca 2020. Zu verschiedenen deftigen Speisen.       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Schreckbichl
280201-15

2015 St. Magdalener DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Angebot, statt 8,4 -  nur noch 6 Flaschen

excellenter Jahrgang

Rotwein - 12,5 % Alk, 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein aus St. Magdalena - Bozen, Süd-/Südosthanglagen. Strahlendes helles Rubinrot, fruchtiges Aroma, Geruchsnoten nach roten Beeren, Sauerkirsche und Veilchen, eleganter, mittelkräftiger Körper mit weichen, würzigen Gerbstoffen; frischer Nachhall mit feiner Bittermandelnote, passt zu kräftigen Vorspeisen, würzigem Fisch und Pastagerichten, weissem Fleisch, Geflügel, Speck und Wurstwaren, mildem Käse. Strahlend rubinrot, samtig und zugleich gehaltvoll am Gaumen mit jugendlicher Frische.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 
Schreckbichl - Colterenzio
280201-16

2016 St. Magdalener DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rotwein - 12,5 % Alk, 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein aus St. Magdalena - Bozen, Süd-/Südosthanglagen. Strahlendes helles Rubinrot, fruchtiges Aroma, Geruchsnoten nach roten Beeren, Sauerkirsche und Veilchen, eleganter, mittelkräftiger Körper mit weichen, würzigen Gerbstoffen; frischer Nachhall mit feiner Bittermandelnote, passt zu kräftigen Vorspeisen, würzigem Fisch und Pastagerichten, weissem Fleisch, Geflügel, Speck und Wurstwaren, mildem Käse. Strahlend rubinrot, samtig und zugleich gehaltvoll am Gaumen mit jugendlicher Frische.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 
Schreckbichl - Colterenzio
280201-17

2017 St. Magdalener DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rotwein - 12,5 % Alk, 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein aus St. Magdalena - Bozen, Süd-/Südosthanglagen auf Quarzporphyrverwitterungsböden. Leuchtendes Rubinrot, fruchtiges Aroma, Geruchsnoten nach roten Beeren, Sauerkirsche und Veilchen, eleganter, mittelkräftiger Körper mit weichen, würzigen Gerbstoffen; frischer Nachhall mit feiner Bittermandelnote, passt zu kräftigen Vorspeisen, würzigem Fisch und Pastagerichten, weissem Fleisch, Geflügel, Speck und Wurstwaren, mildem Käse. Strahlend rubinrot, samtig und zugleich gehaltvoll am Gaumen mit jugendlicher Frische.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Schreckbichl - Colterenzio
280206-16

2016 Lagrein DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Angebot, statt 9,80

Rotwein - 13 % Alk. 100 % Lagrein aus Überetsch und Gries. Ausbau u.a. im großen Eichfass. Dunkles Granat mit violetten Tönen, duftet nach Veilchen, schwarzen Beeren, ein Hauch von Schokolade, intensiv würzig, kräftiger Ansatz am Gaumen, gut strukturierte Gerbstoffe mit sortentypischer Säure, komplex und finessenreich, Aromen von Waldbeeren und Kirschen im Nachhall, vielseitiger Begleiter von rohen Wurstwaren (Speck, Schinken), vor allem aber zu gebratenem rotem Fleisch und Wild.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Eine autochthone Rebe Südtirols. Er zeichnet sich insbesondere durch seine edle Finesse und sein unvergleichbares Bouquet aus, das schon so manchen Weinkenner verführt hat. Der Lagrein zählt zu den Perlen der italienischen Spitzenweine - komplex und finessenreich mit Noten nach Veilchen, Zimt und roten Beeren.

Schreckbichl - Colterenzio
280206-17

2017 Lagrein DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rotwein - 13 % Alk. 100 % Lagrein aus Überetsch und Gries. Ausbau u.a. im großen Eichfass. Dunkles Granat mit violetten Tönen, duftet nach Veilchen, schwarzen Beeren, ein Hauch von Schokolade, intensiv würzig, kräftiger Ansatz am Gaumen, gut strukturierte Gerbstoffe mit sortentypischer Säure, komplex und finessenreich, Aromen von Waldbeeren und Kirschen im Nachhall, vielseitiger Begleiter von rohen Wurstwaren (Speck, Schinken), vor allem aber zu gebratenem rotem Fleisch und Wild.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Eine autochthone Rebe Südtirols. Er zeichnet sich insbesondere durch seine edle Finesse und sein unvergleichbares Bouquet aus, das schon so manchen Weinkenner verführt hat. Der Lagrein zählt zu den Perlen der italienischen Spitzenweine - komplex und finessenreich mit Noten nach Veilchen, Zimt und roten Beeren.

Schreckbichl
280208-15

2015 Blauburgunder Pinot Nero DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

excellenter Jahrgang - nur noch ca 12 Flaschen

Rotwein – 13,5 % Alk.  100 %  Ausbau in Edelstahl und 6 Monate im Betontank. Mitteltiefe rubinrote Farbe, voller Duft nach roten Beeren und reife Sauerkirsche, kräuterige Nuancen nach Lorbeer und einem Hauch schwarzem Pfeffer,  am Gaumen rund, saftig im Geschmack, sortentypische Aromen von Sauerkirsche und Brombeeren, mit feinen, weichen Gerbstoffen.. Ein Wein, der nicht auf Kraft und Dichte aufbaut, sondern durch Finesse und Eleganz besticht. Zu leichten Vorspeisen, Kalbfleisch, Geflügel, Ente und Fasan, sowie kräftigen Fischgerichten. Bis ca 2022..               -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Pinot Nero – Blauburgunder, alte Pergelanlagen, sowie jüngere Spalieranlagen. Westhanglagen auf 400 – 500 m ü.d.M., Moränenablagerungen mit Ton- und Porphyrschutt. Ertrag 52 hl/ha.

Schreckbichl - Colterenzio
280208-17

2017 Blauburgunder Pinot Nero DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rotwein – 13,5 % Alk.  100 %  Ausbau in Edelstahl und 6 Monate im Betontank. Mitteltiefe rubinrote Farbe, voller Duft nach roten Beeren und reife Sauerkirsche, kräuterige Nuancen nach Lorbeer und einem Hauch schwarzem Pfeffer,  am Gaumen rund, saftig im Geschmack, sortentypische Aromen von Sauerkirsche und Brombeeren, mit feinen, weichen Gerbstoffen.. Ein Wein, der nicht auf Kraft und Dichte aufbaut, sondern durch Finesse und Eleganz besticht. Zu leichten Vorspeisen, Kalbfleisch, Geflügel, Ente und Fasan, sowie kräftigen Fischgerichten. Bis ca 2024..               -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Pinot Nero – Blauburgunder, alte Pergelanlagen, sowie jüngere Spalieranlagen. Westhanglagen auf 400 – 500 m ü.d.M., Moränenablagerungen mit Ton- und Porphyrschutt. Ertrag 52 hl/ha.