Schreckbichl

Kellerei Schreckbichl Gen. Landw. Ges. - Colterenzio - Weinstraße 8 - I-39057 Girlan (BZ) Produttori Colterenzio Soc. Agr. Coop., Strada del Vino, 8 - I-39057 Cornaiano (BZ) - - Südtirol - Italien

Die KLASSISCHEN WEINE werden aus den klassischen Rebsorten Südtirols gekeltert. Reinsortige Weiss-, Rot- und Roséweine ergänzen sich zu einem gehobenen Basisangebot. Für die erlesenen Weine der Linie PRAEDIUM wird das Lesegut von ausgesuchten Einzellagen rund um bekannte historische Ansitze und Weinhöfe gesondert gekeltert und mit Gespür für die charakteristischen Eigenschaften der jeweiligen Lage ausgebaut. Das römische ”Praedium”, der Gutshof, ist Sinnbild einer gewachsenen Weinkultur, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde.Unter dem Namen CORNELL sind die großen Gewächse aus den Schreckbichler Spitzenlagen vereint. Das streng selektionierte Lesegut wird in Barriques zu niveauvollen, komplexen Weinen ausgebaut. Ihre klingenden Namen wie ”Atisis”, ”Sigis Mundus”, ”Formigar” etc. entspringen der Geschichte des Herkunftsgebietes und stehen in engem Zusammenhang mit den Besonderheiten der Weine.Die Gemeinsamkeit aller Schreckbichler Weine ist, dass sie eine stilisierte Burg auf ihrem Etikett tragen: Das Schloss Sigmundskron als Wegweiser ins Weinparadis im Herzen des Südtirol!
!
Schreckbichl Colterenzio
280201L-20

2020 Vernatsch DOC 1.0 Bordeaux

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol
Rotwein - Liter Bordeaux-Flasche / Schraubverschluss - 12,5 % Alk, 100 % Vernatsch. Hellrot, feine, zarte Frucht, weich, feines Mandelaroma, süffig, angenehm. Idealer leicher Schoppenwein, zu kalten Gerichten, Vesper, universell geeignet. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010123
280101-21

2021 Pfefferer - Goldmuskateller IGT trocken

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt UVP 9,90
Weißwein - trocken - 12,3 % Alk, 100 % Pfefferertraube - Mutation der Muskatellertraube, aus Lagen von Überetsch, dem südt. Unterland - Trentino auf schottrig-sandigen Böden. Kontrollierte Gärung in Edelstahl, anschließende Lagerung auf der Feinhefe bis zur Flaschenabfüllung im Frühjahr (Sur Lie). Trocken, Zartes Strohgelb, im Duft würzig mit zarten Fruchtaromen nach Muskat, elegant und spritzig im Geschmack, jugendlich frisch, zartes Muskataroma. Ein feiner Aperitifwein, passt zu würzigen Antipasti, verschiedenen Fischgerichten, zu Spargelgerichten oder z.B. Wiener Schnitzel. Jung trinken, bis 3 Jahre lagerfähig. - Allergenhinweise: enthält Sulfite Die Pfeffertraube ist eine autochthone Rebsorte im Südtirol. Sie zählt zu den Moscato-Trauben, die als eine der ältesten Traubensorten überhaupt gilt. Von ihr gibt es eine Vielzahl von Mutationen. Die Rebstöcke dieses Weines gedeihen auf kargem Moränenschutt, sowie kalkhaltigen Lößlehmböden. Das Bukett der Traube zeigt sich würzig und sehr aromatisch, beides Merkmale, die man im Wein wiederfindet. Dieser überrascht die Weinliebhaber zudem durch seine elegante, spritzige, jugendliche Art, sowie durch seinen ausgeprägten Charakter.
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010062
280105-18

2018 Pinot Grigio Grauburgunder DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 9,50 - nur noch 10 Flaschen
Weißwein - 13,5 % Alk. 100 % Grauburgunder / Pinot Grigio, aus Weingärten in Schreckbichl/Girlan auf ca 350 - 400 m ü.d.M., schottriger, zum teil kalkhaltiger Boden, kühles Kleinklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Ausbau in Edelstahl. Helles Strohgelb, angenehm duftendes Bukett nach Zitrusfrucht, Pfirsich und Honigmelone. Am Gaumen vollmundig, kräftiger Körper mit erfrischendem Säurespiel, fruchtiger Ausklang. Zu Fisch, Geflügelgerichten und Pasta. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
280105-19

2019 Pinot Grigio Grauburgunder DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol
Weißwein - 13,5 % Alk. 100 % Grauburgunder / Pinot Grigio, aus Weingärten in Schreckbichl/Girlan auf ca 350 - 400 m ü.d.M., schotteriger, zum teil kalkhaltiger Boden, kühles Kleinklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Ausbau in Edelstahl. Helles Strohgelb, angenehm duftendes Bukett nach Zitrusfrucht, Pfirsich und Honigmelone. Am Gaumen vollmundig, kräftiger Körper mit erfrischendem Säurespiel, fruchtiger Ausklang. Zu Fisch, Geflügelgerichten und Pasta. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
280102-18

2018 Weißburgunder Cora DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 9,20 - sehr guter Jahrgang
Weißwein - 13,5 % Alk. 100 % Weißburgunder, aus Lagen um Girlan und Eppan auf schottrigen, teils kalkhaltigen Böden. Kühles Kleinklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Ausbau in Edelstahl und kurze Lagerung auf der Feinhefe. Strohgelbe Farbe müt grünlichen Reflexen, geradliniges Bukett, klare, angenehme Aromen von frischem Obst, insbesondere Apfel und Birne, am Gaumen sehr lebendig, frisch und saftig, sehr gutes Gleichgewicht. Als Aperitif, zu Vorspeisen, gekochtem Fisch, und leicht gewürzten Speisen aus weissem Fleisch. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010055
280104-18

2018 Chardonnay Altkirch DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 9,39 - sehr guter Jahrgang
Weißwein - 13 % Alk, 100 % Chardonnay aus Salurn. Schönes Hellgelb mit grünlichen Nuancen, delikates, edles Bouquet nach exotischen Früchten, harmonisch und ausbalanciert am Gaumen, Noten von Ananas und Mango, ausgezeichnet als Aperitif; zu leichten, kalten und warmen Vorspeisen und zu leicht gewürzten Gerichten aus hellem Fleisch oder Pasta. - Allergenhinweise: enthält Sulfite Die Rebsorte stammt ursprünglich aus Frankreich und wird im Südtirol seit etwa 100 Jahren angebaut. Dank der sandigen und tiefgründigen Böden auf Schotterablagerungen erfreut sich der Wein heute besonderer Gunst.
Schreckbichl Colterenzio
280104-20

2020 Chardonnay Altkirch DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Angebot, statt 9,60

Weißwein -  13,5 % Alk. 100 % Grauburgunder / Pinot Grigio, aus Weingärten in Schreckbichl/Girlan auf ca 350 - 400 m ü.d.M., sandige und tiefgründige Böden auf Schotterablagerungen, kühles Kleinklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Ausbau in Edelstahl und Reifung auf der Feinhefe . Helles Gelb mit grünen Nuancen, , angenehm duftendes Bukett, delikat, edel, nach Zitrusfrucht, Pfirsich und Honigmelone. Am Gaumen harmonisch ausbalanciert,vollmundig, mit typischen Noten wie Ananas und Mango. kräftiger Körper mit erfrischendem Säuerespiel, fruchtiger Ausklang. Zu Fisch, Geflügelgerichten und Pasta. Bis 2023        Allergenhinweise: enthält Sulfite 
Schreckbichl - Colterenzio
280104-19

2019 Chardonnay Altkirch DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 9,50
Weißwein - 13,5 % Alk. 100 % Grauburgunder / Pinot Grigio, aus Weingärten in Schreckbichl/Girlan auf ca 350 - 400 m ü.d.M., sandige und tiefgründige Böden auf Schotterablagerungen, kühles Kleinklima mit großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Ausbau in Edelstahl und Reifung auf der Feinhefe . Helles Gelb mit grünen Nuancen, , angenehm duftendes Bukett, delikat, edel, nach Zitrusfrucht, Pfirsich und Honigmelone. Am Gaumen harmonisch ausbalanciert,vollmundig, mit typischen Noten wie Ananas und Mango. kräftiger Körper mit erfrischendem Säuerespiel, fruchtiger Ausklang. Zu Fisch, Geflügelgerichten und Pasta. Bis 2022 Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010109
280107-15

2015 Gewuerztraminer DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol excellenter Jahrgang Angebot, statt 10,90 -
Weißwein – 14,5 % Alk. 4,6 g/l S, 19,3 g/l RZ. Ertrag 58 hl/ha. 100 % Gewürztraminer aus dem Großraum Girlan. Ausbau in Edelstahl, Lagerung auf der Feinhefe. Lagen v. 400 - 460 m ü.d.M, Moränenablagerungen gemischt mit Ton- und Porphyrschutt. Farbe goldgelb, Duft nach gelben Rosen, Lychee, Gewürznelken und Muskatnuss. Voller Geschmack, kräftiger Ansatz mit elegant würzigem Nachhall. Geeignet als Aperitif, zu würzigen Vorspeisen, Pasta mit Meeresfrüchten, gebratenem Fisch und Gerichten aus weißem Fleisch. Alterungspotential ca 5 Jahre. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010109
280107-16

2016 Gewuerztraminer trocken DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 11,90 - nur noch 12 Flaschen
Weißwein – 14,5 % Alk. . Ertrag 58 hl/ha. 100 % Gewürztraminer aus dem Großraum Girlan. Ausbau in Edelstahl, Lagerung auf der Feinhefe. Lagen v. 400 - 460 m ü.d.M, Moränenablagerungen gemischt mit Ton- und Porphyrschutt. Farbe goldgelb, Duft nach gelben Rosen, Lychee, Gewürznelken und Muskatnuss. Voller Geschmack, kräftiger Ansatz mit elegant würzigem Nachhall. Geeignet als Aperitif, zu würzigen Vorspeisen, Pasta mit Meeresfrüchten, gebratenem Fisch und Gerichten aus weißem Fleisch. Alterungspotential ca 5 Jahre. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
280204-19

2019 Vernatsch Rotfüssler DOC Schreckbichl

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol
Rotwein – 12,5 % Alk. 100 % Vernatsch aus alten Rebanlagen in Menzenhof. Maischegärung in Edelstahl, Ausbau für ca 4 Monate im Holzfass. Helles leuchtendes Rubin, im Bukett nach hellen roten Früchten, am Gaumen saftige Kirschen, weich, samtig, belebend, feine Bitternote nach Mandeln, Bis ca 2022+. Zu verschiedenen deftigen Speisen. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl
280203-20

2020 Kalterersee Auslese Classico DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol

Rotwein – 12,5 % Alkohol, 3,5 g/l Restzucker, 5,2 g/l Säure. 100 % Vernatsch aus Rebanlagen in einer Höhe von 410 – 440 m über dem Meer, Böden aus Kalk, Sand, Porphyr. Maischegärung, 4 Monate Ausbau im Betonfass. Helles Rubinrot, fruchtiges Bukett nach Kirsche, Johannisbeere, Himbeere, Erdbeere, etwas Veilchen, am Gaumen angenehm leicht, saftig, samtig, mittelgewichtig, süffig, feine Frucht. Zu Pasta, Geflügel, Fisch, Speck, Wurst, weißem Fleisch. -  Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
280201-19

2019 St. Magdalener DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol
Rotwein - 12,5 % Alk, 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein aus St. Magdalena - Bozen, Süd-/Südosthanglagen. Strahlendes helles Rubinrot, fruchtiges Aroma, Geruchsnoten nach roten Beeren, Sauerkirsche und Veilchen, eleganter, mittelkräftiger Körper mit weichen, würzigen Gerbstoffen; frischer Nachhall mit feiner Bittermandelnote, passt zu kräftigen Vorspeisen, würzigem Fisch und Pastagerichten, weissem Fleisch, Geflügel, Speck und Wurstwaren, mildem Käse. Strahlend rubinrot, samtig und zugleich gehaltvoll am Gaumen mit jugendlicher Frische. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010291
280206-18

2018 Lagrein DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol - Angebot, statt 11,50 - nur noch 6 Flaschen
Rotwein - 13 % Alk. 100 % Lagrein aus Überetsch und Gries. Ausbau u.a. im großen Eichfass. Dunkles Granat mit violetten Tönen, duftet nach Veilchen, schwarzen Beeren, ein Hauch von Schokolade, intensiv würzig, kräftiger Ansatz am Gaumen, gut strukturierte Gerbstoffe mit sortentypischer Säure, komplex und finessenreich, Aromen von Waldbeeren und Kirschen im Nachhall, vielseitiger Begleiter von rohen Wurstwaren (Speck, Schinken), vor allem aber zu gebratenem rotem Fleisch und Wild. Bis 2022+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Schreckbichl - Colterenzio
8009219010284
280208-20

2020 Blauburgunder Pinot Nero DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol
Rotwein – 13,5 % Alk. 100 % Ausbau in Edelstahl und 6 Monate im Betontank. Mitteltiefe rubinrote Farbe, voller Duft nach roten Beeren und reife Sauerkirsche, kräuterige Nuancen nach Lorbeer und einem Hauch schwarzem Pfeffer, am Gaumen rund, saftig im Geschmack, sortentypische Aromen von Sauerkirsche und Brombeeren, mit feinen, weichen Gerbstoffen.. Ein Wein, der nicht auf Kraft und Dichte aufbaut, sondern durch Finesse und Eleganz besticht. Zu leichten Vorspeisen, Kalbfleisch, Geflügel, Ente und Fasan, sowie kräftigen Fischgerichten. Bis ca 2025+.. - Allergenhinweise: enthält Sulfite Pinot Nero – Blauburgunder, alte Pergelanlagen, sowie jüngere Spalieranlagen. Westhanglagen auf 400 – 500 m ü.d.M., Moränenablagerungen mit Ton- und Porphyrschutt. Ertrag 52 hl/ha.
Schreckbichl - Colterenzio
8009219030121
280207-17

2017 Blauburgunder Riserva St. Daniel DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 17,50
Rotwein – 13,4 % Alk, 4,9 g/l S. 100 % Blauburgunder (Pinot Nero). Ausbau für 12 Monate zu 2/3 im großen Holzfass und 1/3 im Barrique. Mitteltiefe, granatrote Farbe, ausgeprägtes, sortentypisches Aroma nach Kirschen, roten Beeren und Gewürzen, weicher, ausgewogener, mittelkräftiger Körper, feiner Nachhall. Alterungspotenzial bis 8 Jahre. Zu Kalbfleisch, Geflügel, kräftigen Fleischgerichten, dunklem Fleisch, Wild. Gewachsen in höher gelegenen kühlen Lagen, belohnt uns dieser Wein mit einem hochfeinen Aromenspiel von roten reifen Früchten. Bis 2025+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite 15 – 20 Jahre alte Spalieranlagen auf Reblagen zwischen 350 und 450 m. ü d. M.. Böden aus vulkanischem Ursprung mit Morändenüberlagerungen. Kühles Kleinklima mit großer Temperaturschwankung zwischen Tag und Nacht. Niedrige Erträge von 45 hl/ha.
Schreckbichl - Colterenzio
280202-17

2017 Lagrein Riserva Mantsch DOC Praedium

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol Angebot, statt 17,30 - nur noch ca 12 Flaschen
Rotwein - 13 % Alk. 100 % Lagrein aus Gries von alter Pergel-Anlage, reine Südlage auf Böden mit Schwemmsand- und Porphyranteil. Hof Mantsch. 1/3 Barrique / 2/3 im großen Holzfass für 18 Monate. Dunkles Granatrot mit violetten Reflexen, duftet edel nach Veilchen, Zimt und Vanille, spürbare, kräftige Säure; Aromen von Waldbeeren und Schwarzkirsche, vielseitiger Begleiter einer großen Bandbreite von Gerichten, hervorragend zu gebratenem und gegrilltem Rindfleisch, Lamm, Wild und Käse. Lagerfähig 6 – 10 Jahre - Allergenhinweise: enthält Sulfite Der Grieser Schwemmboden aus Kies-, Ton und Porphyrsand gibt dem Wein aus autochthoner Rebe sanfte Fülle, Tiefe und Struktur.
Schreckbichl - Colterenzio
8009219030145
280205-18

2018 Merlot Riserva Siebeneich DOC

Schreckbichl Colterenzio - Genossenschaftskellerei - Südtirol - Angebot, statt 17,90
Rotwein – 14 % Alk, 5,0 g/l S. 100 % Merlot aus Terlan/Siebeneich, Ausbau für 18 Monate im Holzfass, 1/3 im Barrique und 2/3 im Holzfass zu 35 hl. 12 Monate Flaschenreife. Dunkles Granatrot mit violetten Reflexen, duftet nach vollreifen Waldbeeren und Zartbitterschokolade, elegant, sehr dicht und komplex mit feinen Gerbstoffen. Alpine Herbheit und meditterane Fruchtfülle sind in diesem Wein ideal verbunden. Passt hervorragend zu kräftigem, gebratenem oder gegrilltem Fleisch mit Wurzelgemüse und gewürzten, dunklen Soßen, sowie Wildspeisen und Käse. Sehr gutes Alterungspotential 6 - 8 Jahre. - Allergenhinweise: enthält Sulfite Die Merlot-Trauben stammen aus 20 jährigen Spalieranlagen mit einer Pflanzdichte von ca. 5.000 Reben/ha. Ertrag 45 hl/ha. Sonnenexponierte Handlage auf extrem trockenem Quarzphorphyrverwitterungs-Böden (der nur geringe Erträge zulässt) im Schwemmland der Etsch.