2020 Efeso Val di Neto Bianco IGT

Librandi
228103-18
8000729050050
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Librandi - Kalabrien

Weißwein – 14 % Alk. 1 g/l Restzucker, 100 % Mantonico vom Librandi-Weingut Rosaneti in Agro Rocca di Neto / Casabona. Fermentierung zuerst in thermoklimatisiertem Stahl und später in Barriques. Verfeinerung: In Holz, für 9 Monate in Barriques von Allier für den ersten und zweiten Durchgang. Bis 2023+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite Schimmerndes Goldgelb bis Bernsteingold, im Duft versprüht der Efeso Bianco ein feines Aroma nach Vanille und reifen gelben Äpfeln, leichte balsamische Noten nach Minze, Sanddorn und Berberitzen. Ein komplexes Zwischenspiel von Honig und exotischen Früchten - herrlich vielschichtig. Füllig und opulent im Geschmack, ölig, elegant, von fragiler Struktur mit ungewöhnlicher Finesse und Nuancen nach Akzien- und Orangenblüten, lang anhaltend. Der Wein ist für die großen Gerichte mit Fisch oder Meeresfrüchten geeignet, besonders als Begleitung für Seebarsch, Schwertfisch oder Zahnbrasse sowie für die Zubereitung der anspruchsvollsten Gerichte und für Fischsuppen. Jahrgang 2017 noch nicht bewertet.
Dieses ist die neueste Kreation des Weingutes Librandi in Kalabrien, an der Spitze des italienischen Stiefels. Gekeltert aus der autochthonen Rebsorte Mantonico, ist dieser Wein eine Besonderheit, wurde doch diese Traube vormals ausschließlich für süße Dessertweine verwendet.Auf einer Weinprobe von exzellenten weißen Burgundern äußerte Nicodemo Librandi den Wunsch gegenüber seinem Önologen Donato Lanati, eben einen solchen Wein in seiner Heimat Kalabrien zu erzeugen. Nach langen Versuchen mit der Chardonnay-Traube wurde ein Experiment mit der seltenen Traube Mantonico gemacht. Das Resultat war erstaunlich und begeisternd: selbst der sehr kritische Weinverkoster Luigi Veronelli, ein weltweit berühmter Kritiker italienischer Weine, war geradezu euphorisch diesem süditalienischem Weißwein gegenüber.