cdm_005

Cantina di Montalcino

Cantina di Montalcino, Loc. Val di Cava - I - 53024 Montalcino Siena - Toskana - Italien Toscana - Chianti Colli Senesi siehe auch unter "Antichi Borghi"

Der Name Montalcino scheint sich vom lateinischen “Mons Ilcinus” (Berg der Steineichen) abzuleiten, von denen heute noch ein großer Teil das Gemeindeterritoriums bewachsen. Die auf der Hügelkuppe trutzende Stadt war in der Vergangenheit die letzte “gesunde” Siedlung unmittelbar vor dem malariaverseuchten Sumpfgebiet Maremma. Nach der Schlacht von Montaperti (Anno 1260) fiel die Stadt unter den Hoheitsbereich von Siena, was sich in architektonischen Machtsymbolen wie der Festung und dem Palazzo Pubblico widerspiegelt, die uns erhalten geblieben sind. Die ersten sicheren Quellen über die Berufung des Territoriums von Montalcino für die Weinproduktion reichen auf das Ende des XV. Jahrhunderst zurück. Die Cantina Montalcino wurde 1975 gegründet und 1990 von der Cantina Leonardo da Vinci übernommen. Sie befindet sich nördlich von Montalcino. Die 90 Winzermitglieder werden von Önologen und Agronomen angeleitet und unterstützt, um eine angestrebte Höchstqualität der Trauben zu erreichen. Die Winzermitglieder werden zu einer hochwertigen Traubenproduktion angeregt, wobei für das dem höchsten Qualitätsstandard genügende Lesegut entsprechend mehr bezahlt wird.Das Territorium von Montalcino gliedert sich in vier diverse Hanglagen mit verschiedenartigem Mikroklima, die einen wesentlichen Einfluss auf die Typizität der jeweiligen Weine ausübt. Die Bodenzusammensetzung ist ausgesprochen unterschiedlich, wobei je nach Höhenlage Galestro- oder Albarese-Böden vorwiegen. Kultiviert wird die Sangiovese-Grosso-Traube, die in dieser Umgebung optimale Bedingungen vorfindet und es mit ausgezeichneten Weinen dankt. Die Bewirtschaftung ist entschieden ökologisch ausgerichtet.
!
Cantina Montalcino da Vinci
241101-20

2020 Vermentino di Toscana Poggio del Sasso IGT

Cantina di Montalcino - Cantina Leonardo da Vinci - Toskana

Angebot, statt 6,90

Weißwein - 13 % Alk. 100 % Vermentino. Leuchtendes Strohgelb, die Nase ist charakterisiert von Blütendüften und sortentypischen Holundernoten. Am Gaumen reich, vollmundig und abgerundet, toll ausgewogen, die aromatische Frucht wird von sanfter Säure in ein anhaltendes Finish getragen. Zu alle ersten Gängen und Pasta, sowie Geflügelgerichten. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
Cantina di Montalcino
241201-20

2020 Brunito Rosso di Toscana IGT Cantina Montalcino

Cantina di Montalcino - Toskana
Rotwein – Kork - 13 % Alk., 7 gr/l RZ. 90 % Sangiovese, 8 % Merlot, 2 % Cabernet Sauvignon. Sangiovese aus den höheren Hügeln von Poggio del Sasso (Kieseluntergrund), wo die Sangiovese eine fantastische Leistung entfaltet, andere Rebsorten von außerhalb Montalcino. Ausbau in Edelstahl, ein Teil wird im großen Eichenfass ausgebaut. Leuchtendes Rubinrot mit zart violetten Nuancen, in der Nase klare, warme Düfte von reifen Kirschen, Brombeeren, und florale Noten, besonders Veilchen. Am Gaumen voll, fleischig, saftig, samtig, nicht zu trocken, reif, rote Früchte, intensive, reife Kirschen, Brombeeren, etwas Himbeere, Vanillearomen, feinen Kräuternuancen, mit ausgewogenen Tanninen. Langer Ausklang. Ein voller, fruchtiger Wein, ansprechend. Zu rotem Fleisch, Pasta, Pizza, verschiedenen Käsesorten, Wurstplatten oder nur ein Wein zum Genießen.. Bis ca 2024+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite Die Trauben (Sangiovese) stammen aus einer neu angelegten Rebanlage, die in einigen Jahren Trauben für den berühmten Brunello di Montalcino liefern sollen. Bis zum entsprechenden Alter der Reben wird daraus der „Brunito“ (kleiner Brunello) gekeltert. 2020 Lucca Maroni 15.02.21; 95 Punkte - Ältere Jahrgänge: Mundus Vini 2017: Gold - 21. Berliner Wein Trophy 2017: ausgezeichnet – ein echter Supertoskaner - Jahrgang 2014 Decanter 2016: 95 Punkte
Cantina di Montalcino
241204-20

2020 Brunito da Uve Leggeremente Appasite Toskana IGT

Cantina di Montalcino - Cantina Leonardo da Vinci - Toskana
Rotwein – DIAM-Kork - 13,5 % Alkohol, 8,5 g/l Restsüße, 5,1 g/l Säure., Appasito aus 85 % Sangiovese, 15 % Merlot - Mittleres Rubinrot, Bukett nach Waldbeeren, Johannisbeere, Heidelbeere, etwas Leder und Tabak, trocken, fein aromatisch, straffes Tannin, lebendig, fein, frisch, gutes Lagerpotential. Zu Wild, Wildragout, Wildgeflügel, Kaninchenragout, idealer Wein für gesellige Runden. Sehr gutes Lagerpotential bis 2026 - Allergenhinweise: enthält Sulfite Lucca Maroni 15.02.21: 96 Punkte
Cantina di Montalcino
241202-20

2020 Brunito Chianti Governo all`Uso IGT

Cantina di Montalcino - Toskana
Rotwein – Kork - 13 % Alk., Provinz Siena in den Hügeln von Poggio del Sasso. 85 % Sangiovese, 15 % Merlot. Klares Violettrot, Bukett mit klaren Duftnuancen von Kirschen, florale Noten, vor allem Veilchen. Im Geschmack vollmundig, samtweich, mit Eindrücken von roten Früchten, mediterranen Kräutern und Vanille. Reif mit ausgewogenen Tanninen. Vielseitig kombinierbar. Ideal zu Pastagerichten, Pizza, italienische Salami, mittelreifem Käse, zu hellem und dunklem Fleisch aller Zubereitungsarten. - Allergenhinweise: enthält Sulfite Lucca Maroni 15.02.21: 94 Punkte
Cantina Montalcino
241229L-18

2018 Chianti DOCG 1,5 Liter

Cantina Montalcino - Toskana
Rotwein - 1,5 Ltr.- 12,5 % Alk. 85% Sangiovese, 10% Merlot, 5% weitere regionale rote Rebsorten aus der Provinz Siena. Brillantes Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen, feinfruchtige Aromen von dunklen Waldbeeren und Pflaumen im Bukett, im Geschmack sehr saftig, trocken mit würzigen Noten, sehr schön ausgewogen und leicht zu genießen. Passend für viele Gerichte, zu gegrilltem Fleisch, Braten, Pizza oder Pasta. – dieser Chianti macht zu allen Gerichten eine gute Figur. - Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten
Cantina di Montalcino
241203-15

2015 Chianti Riserva Poggio del Sasso DOC

Cantina di Montalcino - Toskana

Angebot, statt 8,90 - excellenter Jahrgang

Rotwein - 13 % Alk. 85% Sangiovese, 10% Merlot u. 5% weitere regionale rote Rebsorten, Weinberge um die Provinz Siena. 18 Monate Ausbau im Barrique. Intensiv kräftiges Rubinrot, im Bukett intensiv, finessenreich, mit einem ganzen Korb an Früchten, wobei Kirschen dominieren. Im Hintergrund, für den Chainti typisch ein feiner, blumiger Veilchenduft. Am Gaumen voll, kräftig und von würzigem Charakter. Passend zu fast allen Fleischgerichten, Wildbret, Lamm, kräftigem Braten, Grillplatten, Nudeln mit Ragout, Aufläufe, Wurstwaren und Hartkäsesorten. - Allergenhinweise: enthält Sulfite Nach wie vor repräsentiert der Respekt für die Umwelt die Grundlage der Produktionsphilosophie der ”Cantina di Montalcino”. So wurde im Rahmen des Restrukturierung-Programms für die Kelleranlagen auch die Wiedergewinnung und Melioration der Ländereien im Umfeld durch die Anlage von Teichen und Hecken eingeplant, auch entschied man sich für die Nutzung von Materialien im Weinberg, die sich harmonisch in die natürliche Kulturlandschaft einfügen: Am Anfang jeder Rebzeile wurden beispielsweise Holzpfähle versenkt. Pflanzenschutzmittel werden nur bei dringlicher Infektionsgefahr eingesetzt und mit der Nutzung - stets organischer - Düngemittel soll keineswegs die Produktivität des Weinbergs stimuliert, sondern das Bodengleichgewicht bewahrt und jene Elemente intregriert werden, die im Saisonverlauf naturgemäß durch Auslaugung u.a. verloren gehen. Nur so können Weine mit einer so angenehmen Struktur wie der Chianti Riserva enstehen.
Cantina di Montalcino da Vinci
241203-18

2018 Chianti Riserva Poggio del Sasso DOC

Cantina di Montalcino - Toskana

Rotwein - 13 % Alk. 85% Sangiovese, 10% Merlot u. 5% weitere regionale rote Rebsorten, Weinberge um die Provinz Siena. 18 Monate Ausbau im Barrique. Tiefes Rubinrot, im Bukett intensiv, finessenreich, mit einem ganzen Korb an Früchten, wobei Kirschen dominieren. Im Hintergrund, für den Chainti typisch ein feiner, blumiger Veilchenduft. Am Gaumen voll, kräftig und von würzigem Charakter. Passend zu fast allen Fleischgerichten, Wildbret, Lamm, kräftigem Braten, Grillplatten, Nudeln mit Ragout, Aufläufe, Wurstwaren und Hartkäsesorten. - Allergenhinweise: enthält Sulfite

Cantina Montalcino
241205-17

2017 Rosso di Montalcino DOC

Cantina di Montalcino - Toskana Angebot, statt 9,50
Rotwein - 13 % Alk. 100 % Sangiovese aus den Hügelgebieten der Cantina di Montalcino. Kräftiges, klares Rubinrot mit granatroten Reflexen, in der Nase intensiv und nachhaltig, feiner und fülliger Stoff, sehr fruchtbetontes Bouquet nach Kirschen, Brombeeren, Pflaumen und Johannisbeeren, runder Körper, anhaltende Struktur, Nuancen von Kakao, Kirschengelantin und Vanille, ausgewogenes Tannin, gefälliger langer Abgang. Hervorragend zu Braten aus rotem Fleisch, stark gewürzten Speisen, zu kräftigem Käse und Pasta. Bis 2023 + - Allergenhinweise: enthält Sulfite Der Ausbau geschieht überwiegend in Edelstahlbehältern und zum Teil in slawonischen Stieleichen- oder Barriquefässern. Der Rosso di Montalcino der „Cantina di Montalcino“ präsentiert sich als großer Rotwein. Sauber ausgebaut, klar, perfekte Struktur und eine lange Lagerung machen aus diesem Wein eine Klasse für sich.
Cantina di Montalcino
241205-18

2018 Rosso di Montalcino DOC

Cantina di Montalcino - Toskana Angebot, statt 9,50
Rotwein - 13 % Alk. 100 % Sangiovese aus den Hügelgebieten der Cantina di Montalcino. Kräftiges, klares Rubinrot mit granatroten Reflexen, in der Nase intensiv und nachhaltig, feiner und fülliger Stoff, sehr fruchtbetontes Bouquet nach Kirschen, Brombeeren, Pflaumen und Johannisbeeren, runder Körper, anhaltende Struktur, Nuancen von Kakao, Kirschengelantin und Vanille, ausgewogenes Tannin, gefälliger langer Abgang. Hervorragend zu Braten aus rotem Fleisch, stark gewürzten Speisen, zu kräftigem Käse und Pasta. Bis 2024 + - Allergenhinweise: enthält Sulfite Der Ausbau geschieht überwiegend in Edelstahlbehältern und zum Teil in slawonischen Stieleichen- oder Barriquefässern. Der Rosso di Montalcino der „Cantina di Montalcino“ präsentiert sich als großer Rotwein. Sauber ausgebaut, klar, perfekte Struktur und eine lange Lagerung machen aus diesem Wein eine Klasse für sich.
Cantina Montalcino
241206-10

2010 Brunello di Montalcino DOCG

Cantina di Montalcino - Toskana 2010 excellenter Brunello-Jahrgang - Angebot, statt 21,90

Rotwein - 14 % Alk. 100 % Sangiovese Grosso, Hügelgebiet im Territorium der Cantina Montalcino. 25 Jahre alte Sangiovese-Reben, Lagerung ca 36 Monate in slowenischen Eichenfässern. Dunkles, tief ausgeprägtes Kirschrot, die fruchtige Dominanz ist von vordergründigen Wahrnehmungen der Nuancen von Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren geprägt, dazu etwas Veilchen und Flieder, insgesamt sehr vielschichtig. Am Gaumen angenehme Fülle mit mächtig reifen Früchten, sehr würzig. Von charakteristischer, alkoholischer Wärme, mit harmonisch eingebundenen, potenten, aber doch weichen Tanninen. Ein Klassiker zu edlen Bratengerichten, vornehmlich zu Feder- und Haarwild. Eignet sich bestens zur Begleitung von ausgereiftem Käse, wie Parmesan und toskanischem Pecorino. Bis ca 2022+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite

Der Brunello der Cantina di Montalcino ist ein Wein von langer Lagerfähigkeit. Ein grosser Wein, der alle Eigenschaften hat, um auch den anspruchsvollsten Rotweintrinker zufrieden zu stellen.

Auszeichnungen: Mundus Vini 2014: Gold - AWC Vienna 2014: Gold - International Wine Challenge 2014: Silver - Decanter World Win Awards 2014: Bronze .

Cantina Montalcino
241206-12

2012 Brunello di Montalcino DOCG

Cantina di Montalcino - Toskana Angebot, statt 21,90 2012 excellenter Brunello-Jahrgang
Rotwein - 14 % Alk. 100 % Sangiovese Grosso, Hügelgebiet im Territorium der Cantina Montalcino. 25 Jahre alte Sangiovese-Reben, Lagerung ca 36 Monate in slowenischen Eichenfässern. Dunkles, tief ausgeprägtes Kirschrot, die fruchtige Dominanz ist von vordergründigen Wahrnehmungen der Nuancen von Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren geprägt, dazu etwas Veilchen und Flieder, insgesamt sehr vielschichtig. Am Gaumen angenehme Fülle mit mächtig reifen Früchten, sehr würzig. Von charakteristischer, alkoholischer Wärme, mit harmonisch eingebundenen, potenten, aber doch weichen Tanninen. Ein Klassiker zu edlen Bratengerichten, vornehmlich zu Feder- und Haarwild. Eignet sich bestens zur Begleitung von ausgereiftem Käse, wie Parmesan und toskanischem Pecorino. Bis ca 2024+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite 2012 noch nicht bewertet - 2010: Mundus Vini 2014: Gold - AWC Vienna 2014: Gold - International Wine Challenge 2014: Silver - Decanter World Win Awards 2014: Bronze Die ersten sicheren Quellen über die Berufung des Territoriums von Montalcino für die Weinproduktion reichen auf das Ende des XV. Jahrhunderts zurück: Eine umfangreiche Dokumentenserie - Briefe, Tagebücher, Bestellungsanträge - zeugen von der großen Nachfrage für die in dieser Gemarkung gewonnenen Weine. Dabei handelte es sich jedoch nicht, wie man aufgrund der heutigen Berühmtheit des Brunello denken könnte, um Rotwein, sondern um den süßen, weißen Moscadello. Die Bezeichnung ”Brunello”, die sich vermutlich von der fast bräunlichen, dunklen Farbe ableitet, die der Wein nach der Vinifizierung und der Ablagerung annahm, findet sich erstmals gegen Mitte des XIX. Seit 1880 ist der Brunello ein Begriff. Ein Klassiker, beliebt und geschätzt, bei allen Rotweinkennern und gilt als König der Rotweine. Der Brunello der Cantina di Montalcino ist ein Wein von langer Lagerfähigkeit. Ein grosser Wein, der alle Eigenschaften hat, um auch den anspruchsvollsten Rotweintrinker zufrieden zu stellen.
Rosso di Montalcino
241206-15

2015 Brunello di Montalcino DOCG

Cantina di Montalcino - Toskana 2015 excellenter Brunello-Jahrgang Angebot, statt 21,90
Rotwein - 13,5 % Alk. 100 % Sangiovese Grosso, Hügelgebiet im Territorium der Cantina Montalcino. 25 Jahre alte Sangiovese-Reben, Lagerung ca 36 Monate in slowenischen Eichenfässern. Dunkles, tief ausgeprägtes Kirschrot, die fruchtige Dominanz ist von vordergründigen Wahrnehmungen der Nuancen von Brombeeren, Kirschen und Johannisbeeren geprägt, dazu etwas Veilchen und Flieder, insgesamt sehr vielschichtig. Am Gaumen angenehme Fülle mit mächtig reifen Früchten, sehr würzig. Von charakteristischer, alkoholischer Wärme, mit harmonisch eingebundenen, potenten, aber doch weichen Tanninen. Ein Klassiker zu edlen Bratengerichten, vornehmlich zu Feder- und Haarwild. Eignet sich bestens zur Begleitung von ausgereiftem Käse, wie Parmesan und toskanischem Pecorino. Bis ca 2025+ - Allergenhinweise: enthält Sulfite Mundus Vini 2014: Gold - AWC Vienna 2014: Gold - International Wine Challenge 2014: Silver - Decanter World Win Awards 2014: Bronze Die ersten sicheren Quellen über die Berufung des Territoriums von Montalcino für die Weinproduktion reichen auf das Ende des XV. Jahrhunderts zurück: Eine umfangreiche Dokumentenserie - Briefe, Tagebücher, Bestellungsanträge - zeugen von der großen Nachfrage für die in dieser Gemarkung gewonnenen Weine. Dabei handelte es sich jedoch nicht, wie man aufgrund der heutigen Berühmtheit des Brunello denken könnte, um Rotwein, sondern um den süßen, weißen Moscadello. Die Bezeichnung ”Brunello”, die sich vermutlich von der fast bräunlichen, dunklen Farbe ableitet, die der Wein nach der Vinifizierung und der Ablagerung annahm, findet sich erstmals gegen Mitte des XIX. Seit 1880 ist der Brunello ein Begriff. Ein Klassiker, beliebt und geschätzt, bei allen Rotweinkennern und gilt als König der Rotweine. Der Brunello der Cantina di Montalcino ist ein Wein von langer Lagerfähigkeit. Ein grosser Wein, der alle Eigenschaften hat, um auch den anspruchsvollsten Rotweintrinker zufrieden zu stellen.