Casa Cadaval - Tejo - Portugal

Casa Cadaval - Teresa Gräfin von Schönborn, Rua Vasco de Gama 2125-317 Muge, Santarem -  Portugal

Casa Cadaval - traditionsreiches Weingut seit 1648 liegt am Ort Muge, gehört seit der Heirat n Graziela Alvares Peireira de Melo mit Graf Karl Schönborn (Weingüter im Rheingau und Franken) zur Dynastie der Schönborns. Muge liegt ca 60  km nordwestlich von Lissabon. Auf 5000 ha wird, unter der Leitung von Gräfin Alvares Peireira von Schönborn-Wiesentheid, Landwirtschaft, Weinbau betrieben und der Zucht reinrassiger Lousitanos nachgegangen. Casa Cadaval gehört zu den Topp-Weingütern in Portugal.

!
Casa Cadaval
510201-18

2018 Padre Pedro tinto

Casa Cadavel Teresa Gräfin Schönborn - Tejo - Portugal

Rotwein – trocken - 14 % Alk. 40 % Trincadeira Preta, 40 % Aragonez (Tempranillo), 15 % Cabernet Sauvignon, 5 % Merlot, Ausbau für 6 Monate in französischem Barrique.  Tiefes Rubin mit purpurnen Zimt, Nelke, am Gaumen weich, fruchtig, gute Balance, dunkelrote Früchte, fein mit viel Finesse, lebendig, saftig, fruchtiges, präsentes Finale.  Zu gegrilltem und gebratenem Fleisch. -  Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten ein.

Casa Cadaval
510202-15

2015 Padre Pedro Reserva tinto

Casa Cadavel Teresa Gräfin Schönborn - Tejo - Portugal

Rotwein – trocken - 14 % Alk. Touriga Naciona, Alicante Bouchet, Trincadeira, Merlot, Ausbau in Lagares, anschließend 12 Monate in gebrauchten französischen Barriques. Intensives Granatrot, Aromen von reifen, schwarzen Früchten, florale Noten von Veilchen und feinen Gewürzen, vollmundig, elegant, ausgezeichnete Struktur, ausgewogen, langer, anhaltender Abgang. -  Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten ein.

ntensive granatrote Farbe mit Aroma von reifen schwarzen Früchten, floralen Noten von Veilchen und Gewürzen. Elegant, vollmundig, mit ausgezeichneter Struktur und Ausgewogenheit, langer und anhaltender Abgang