Colli Vaibo

Lugana

Azienda Agricola Colli Vaibò; 25010; Pozzolengo; Loc. Vaibò 2

Mineralik & Eigenständigkeit

Colli Vaibò in Pozzolenge, am südlichen Gardasee, ist als Weingut vielleicht der Newcommer der letzten Jahre, im kleinen, durchaus gebeutelten Luganagebiet. Trotz allem ist die Besitzerfamilie Bulgarini aus Pozzolengo keine Unbekannte in der Region. Ganz im Gegenteil! Als Trauben- und Weinlieferant für einige der großen Namen im Gebiet hat man sich einen hervorragenden und vor allem verlässlichen Ruf aufgebaut. Der verantwortliche Önologe berät so ziemlich alles was Rang und Namen in der Region hat, sodass auch der Stil von Colli Vaibò als modern und verwurzelt gilt. 2013 hat man sich (endlich) dazu entschlossen, alles vollständig selber zu vermarkten. Bei diesen Qualitäten sicher kein all zu großes Risiko, für unsere Kunden aber eine Chance auf einen neuen Lugana-Star, abseits ausgetretener Wege.

!
Colli Vaibo

2016 Lugana DOC

Colli Vaibo - Lugana

Angebot, statt 11,50

Weißwein – 13 % Alk. 100 % Trebbiano di Lugana, Ausbau in Edelstahl, 4 Monate Reife auf der Feinhefe.  Leuchtendes Strohgelb mit grünlichen Nuancen, im Bukett blumige Noten, gelbe und rote Äpfel, reife Birne, dazu Weißdorn, frische Kräuter und Zitrus. Am Gaumen saftige Frucht, reife, lebendige Säure, viel reife, gelbe Frucht, Anklänge von Biskuit, feiner, angenehmer Mandeltouch. Langes, delikates und anregendes Finale. Zu Fisch, Meeresfrüchte, hellem Fleisch.     Allergenhinweise: enthält Sulfite