Conte di Lucca

Conte di Lucca - Abruzzen

Importeuer: Eggerssohn

Azienda Vinicola Talamonti - Contrada Palazzo, Loreto Aprutino, PE 65014, Italien

Der Conte di Lucca Montepulciano d’Abruzzo DOC aus der Hügelregion entlang der 150 Kilometer langen Adriaküste ist eine Hommage an den Weinliebhaber Adalberto I, der zu seiner Zeit (845-898) den Titel Conte di Lucca trug. In Erzählungen heißt es, dass sich der Conte di Lucca Jahr für Jahr die besten Fässer seines Lieblingsweines in den eigenen Weinkeller seines Castellos legte, um ihn dort in Ruhe reifen zu lassen. So wird auch heute, wie zu Zeiten Adalberto´s, nur Wein aus den besten Fässern des Jahrgangs für den Conte di Lucca ausgewählt.

!
Conte di Lucca
205201-18

2018 Montepulciano d`Abruzzo Conte di Lucca DOC

Conte di Lucca - Talamonti  - Abruzzen

Angebot, statt 7,90

Rotwein - Kork - 13 % Alk., 100 % Montepulciano, 8 Monate Ausbau im Barrique. Granatrot, im Bukett Kirschen, anmutige rote Beeren, Aromen von Kirschen und roten Beeren mit beeindruckender Würze und dezenten Holznoten, vollreif, charaktervoll und ausgewogen. . Zu festlichen Fleischgerichten, Wild, reifem Käse.             -  Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten  Im Glas präsentiert sich dieser wunderbar ausgereifte, charaktervolle und ausgewogene Rotwein mit einer wunderbar granatroten Farbe.