Coppo S.r.l.
Via Alba, 68
IT-14053 Canelli (AT)

Das Familienweingut im Piemont

Das 1892 von Luigi Coppo gegründete Weingut aus Canelli bewirtschaftet heute 56 ha. Auch wenn das Weingut im Zentrum der Moscato-Produktion ihren Sitz hat, ist es heute hauptsächlich für die charakterstarken Barberas und klassischen Schaumweine sowie in jüngerer Vergangenheit für ihren erstklassigen Chardonnay bekannt. Die Leitung des Weingutes teilen sich heute die Brüder Piero, Gianni, Paolo und Roberto.

!
Coppo
297201-18

2018 Barbera d`Asti DOCG L`Avvocata

Coppo - Piemont

Rotwein – 14,5 % Alk.  100 % Barbera, Ausbau in Edelstahl.  Intensives Rubinrot, Nase fruchtig, mit würzigen Aromen, reife,Früchte, Himbeere, Heidelbeere, Trockenkräuter, eine Spur Tabak. Am Gaumen intensive Aromen von schwarzer Kirsche, reife Pflaume, eine Spur Zimt, Nelke und Muskatnuss., perfecte Harmonie, weich, ausgedehntes Finale. Zu dunklem Fleisch, Wild,  gereiftem Käse.   -  Allergenhinweise: enthält Sulfite