Vallée du Paradis

Aude - Languedoc- Roussillon

Vallée du Paradis, in Aude, südlich von Narbonne, nahe der Mittelmeerküste gelegen.

Im „Tal des Paradieses“  herrschen heiße, trockene Sommer vor, mit ausreichend Niederschlägen im Frühjahr und Herbst. Die Sonne unterstützt die Ausprägung reicher Fruchtaromen und die konstanten Winde aus dem Nordwesten haben einen kühlenden, trocknenden Einfluss für gesunde Trauben und für  einen langsame Reiffungsprozess, der elegante Weine begünstigt. Die Böden bestehen überwiegend aus Kalkstein der Pyrenäen, mit etwas Schiefer in den Weinbergen, aber auch Lehm, Basalt und Sandstein.

!
JeanJean
640202-12

2012 Carignan Grands Cepages IGP

JeanJean - Vallée du Paradis - Languedoc Roussilon

Angebot, statt 4,90 - nur noch ca 12 Flaschen

Rotwein - 12,5 % Alk. Carignan. Dichtes Rot, fast schwarz, intensive Nase nach dunkelroten Früchten, dunkle Kirschen, etwas Brombeere, am Gaumen intensive dunkelrote, herzhafte Frucht, dunkle Kirschen, etwas Waldbeeren, fleischig, offene, zugängliche Frucht, feine Fruchttannine, sehr langer Abgang nach dunklen, etwas herben Früchten. Interessanter Wein mit knackiger Frucht.    - Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten