St. Michael Eppan

Kellerei St. Michael Eppan Landw. Ges. Gen., Umfahrungsstrasse 17-19 - I-39057 Eppan (BZ) - Südtirol - Italien Cantina San Michele Appiano Soc. Agr. Coop., Via Circonvallazione, 17/19 - I-39057 Appiano (BZ) Sulla Strada del Vino - Alto Adige

Die Genossenschafts-Kellerei St. Michael Eppan zählt mit zu den innovativen und besten Kellereien Südtirols. Der Name des Kellermeisters Hans Terzer bürgt für hochwertige Qualität. Gegründet im Jahr 1907 wird von 355 Mitgliedern Weinbau auf einer Fläche von 350 ha betrieben.
!
St. Michael Eppan
271101-20

2020 Weissburgunder Pinot Bianco DOC

St. Michael Eppan - Suedtirol

Weiwein - Naturkorken - 13,5 % Alkohol. 100 % Weissburgunder auf Kalkschotterböden. Temperaturkontrollierte Vergärung in Edelstahl, Ausbau auf der Feinhefe, teilweiser Säureabbau im Stahlank. Vegane Klärung . Leuchtendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen, sortentypische Nase nach Apfel, Birne und Zitrusfrüchten, unterlegt mit etwas Mineralik. Am Gaumen mittelgewichtig, harmonisch mit einer gut integrierten, frischen Säure. Wieder gelbe Früchte, etwas Apfeltart und ein Hauch Walnuss. Im runden, trinkigem Finale bewahrt der Weine seine angenehme Frische und zeigt helle, mineralische Noten. Dieser elegante Wein passt sehr gut zu Frischkäse, Gemüsegrichte, Spargelgerichten, feinen Fischgerichten. Auch als Aperitif eine gute Wahl  . Bis ca 2023+. - Allergenhinweise: enthält Sulfite

St. Michael Eppan
8004312177001
271202-19

2019 St. Magdalener DOC

St. Michael Eppan - Südtirol

Angebot, statt 9,50 - nur noch 11 Flaschen

Rotwein - 13 % Alk. 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein, Weinberge in St. Magdalena / Bozen, lehmige kalkige Schotterböden. Vergärung in Edelstahl, anschließend Ausbau teils im großen Holzfass, teils in Edelstahl. Kräftiges rubin bis granatrote Farbe, Bukett von fruchtigen Aromen nach Waldfrüchten und Kirsche, mit Anklängen von Rauch und Speck, delikat im Geschmack, mit guter Struktur, mit saftiger Säure und im Hintergrund feine Tannine, wieder rote Beeren, etwas rote Johannisbeeren und Speck, ausgedehnt frisch fruchtiges Finale mit hohem Trinkfluss. Ein angenehm weicher, verführerischer Wein. Dieser St. Magdalener verführt mit delikater und gleichzeitig kräftiger Struktur zu feinem Trinkgenuss. Zu Vorspeisen, wie Schüttelbrotravioli, Schmorbraten, Schlachtplatte, Speck und Käse, gut gekühlt begleitet er auch bestens Fisch. Auch zu Nudelgerichten eine gute Wahl. Bis ca 2022+. - Allergenhinweise: enthält Sulfite

Der legendäre Rotwein Südtirols, der St. Magdalener Wein wird nach dem Volksmund als "Die Königin des Vernatsch" benannt. Nicht zu unrecht, denn die Gegend um St. Magdalena bei Bozen bietet der autochthonen Rebsorte Vernatsch, nicht nur ein ideales Mikroklima, sondern auch lockere Moränenschüttböden, auf denen die Trauben ihr schönes, kräftiges und fruchtiges Aroma voll entfalten können.

St. Michael Eppan
271202-20

2020 St. Magdalener DOC

St. Michael Eppan - Südtirol

Rotwein - 13 % Alk. 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein, Weinberge in St. Magdalena / Bozen, lehmige kalkige Schotterböden. Vergärung in Edelstahl, anschließend Ausbau teils im großen Holzfass, teils in Edelstahl. Kräftiges rubin bis granatrote Farbe, Bukett von fruchtigen Aromen nach Waldfrüchten und Kirsche, mit Anklängen von Rauch und Speck, delikat im Geschmack, mit guter Struktur, mit saftiger Säure und im Hintergrund feine Tannine, wieder rote Beeren, etwas rote Johannisbeeren und Speck, ausgedehnt frisch fruchtiges Finale mit hohem Trinkfluss. Ein angenehm weicher, verführerischer Wein. Dieser St. Magdalener verführt mit delikater und gleichzeitig kräftiger Struktur zu feinem Trinkgenuss. Zu Vorspeisen, wie Schüttelbrotravioli, Schmorbraten, Schlachtplatte, Speck und Käse, gut gekühlt begleitet er auch bestens Fisch. Auch zu Nudelgerichten eine gute Wahl. Bis ca 2023+. - Allergenhinweise: enthält Sulfite 

St. Michael Eppan
271201-20

2020 Lagrein DOC

St. Michael Eppan - Südtirol - momentan nur noch einzelne Flaschen
Rotwein - 13 % Alk. 100 % Lagrein aus der Lage Gries/Bozen, Vergärung in Edelstahl, Ausbau für ca 8 Monate im großen Holzfass. Kräftiges, lebendigs Rubinrot, angenehmer Duft erinnert vor allem an reife rote Früchte, Sauerkirschen, Pflaume und Brombeere, mit etwas Heidelbeere, feine Note nach Veilchen. Im Geschmack saftig, samtig, weich, intensiv nach Kirsche, Brombeere , würzige Noten, körperreicher, oller Wein, weiche, anschmiegensame Tannine. Im Finale rund, kompakt, leicht wärmend. Zu Braten, Pasta alla Bolognese. bis 2025+. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
St. Michael Eppan
271201-21
lagreinstmeppan

2021 Lagrein DOC

St. Michael Eppan- Südtirol - Angebot, statt 11,90


Rotwein - 13 % Alk. 100 % Lagrein aus der Lage Gries/Bozen, Vergärung in Edelstahl, Ausbau für ca 8 Monate im großen Holzfass. Kräftiges, lebendigs Rubinrot, angenehmer Duft erinnert vor allem an reife rote Früchte, Sauerkirschen, Pflaume und Brombeere, mit etwas Heidelbeere, feine Note nach Veilchen. Im Geschmack saftig, samtig, weich, intensiv nach Kirsche, Brombeere , würzige Noten, körperreicher, oller Wein, weiche, anschmiegensame Tannine. Im Finale rund, kompakt, leicht wärmend. Zu Braten, Pasta alla Bolognese. bis 2024+. - Allergenhinweise: enthält Sulfite
St. Michael Eppan
271203-21

2021 Blauburgunder DOC

St. Michael Eppan - Südtirol


Rotwein - 13,5 % Alk. 100 % Blauburgunder - Pinot Nero aus Weinbergen in Eppan und Kaltern. Lehmiger Kalk-Schotterboden. Vergärung im Stahltank, Ausbau im großen Holzfass. Intensives Kirschrot mit himbeerfarbenen Reflexen. Duft von roten Beeren, Erdbeeren und etwas Speck. Am Gaumen saftig, viel reife, rote Früchte, Erdbeeren, Himbeeren, dazu Aromen von Geräuchertem und ein Hauch Veilchen. Von zurückhaltender Struktur und reifen, feinen Tanninen, ausgedehnter Abgang mit Finesse und angenehmem Nachhall. Zu Braten, Räucherfleisch, Wild, Käse.. Bis ca 2026+. - Allergenhinweise: enthält Sulfite