Quinta da Plansel

Quinta da Plansel - Quinta de Sao Jorge, Estrada Municipal, 537 Porto das La, Apartado 2, 7054-203 Montemor-o-Novo - Portugal - Alentejo

Bild: Dorina Lindemann

Weinbaukunst in perfekter Umsetzung durch die Geisenheimerin Dorina Lindemann.

Die Quinta da Plansel (Plansel = Plantas Seleccionadas) und Marques de Montemor liegt im nord-westlichen Teil des Alentejanos in Montemor-o-Novo, ungefähr 100 km von Lissabon entfernt und gehört zum DOC-Anbaugebiet Evora. 65 Hektar sind im Besitz der Familie Böhm-Lindemann . Die Rebflächen der Quinta wurden von Hans-Jörg Böhm, dem Vater von Dorina, der aus der Pfalz stammt, bereits 1979 angelegt. Durch die Reb-Forschungsarbeit und die Gründung der Rebschule Viveiros hat sich H.J. Böhm im Laufe der Jahre den Ruf zu einem der wichtigsten Reben-Spezialisten, weit über die Grenzen Portugals hinaus, erarbeitet. Dorina Lindemann-Böhm folgte nach erfolgreichem Önologiestudium in Geisenheim ihrem Vater nach Portugal,und gründete 1997 das Weingut. Es wurden zunächst untypische Doure-Edelreben (Touriga Franca, Tinta Barroca und Touriga Nacional) gepflanzt, deren Weine ein außergewöhnlich hohes Potential in dieser Gegend zeigten. Dorinas langjähriger Önologe Carlos Ramos, der seit der Gründung der Quinta Plansel die Weine vinifiziert, setzt den hohen Qualitätsanspruch und Dorinas Philosophie der autochthonen Rebsorten in Perfektion um.  

 Die Kellerei ist nach modernen technischen Erkenntnissen aufgebaut. Sie verfügt über mehrere Kühlkammern für die Weißweinproduktion und Kühlung der Trauben. Die Lese erfolgt per Hand. Die Weinberge werden unter "ökologischem Management" geführt, dass heisst nur spezielle genehmigte Mittel werden verwendet.

Die Firma Plansel ist auch in der Rebenzüchtung tätig. Bereits vor 20 Jahren wurde von Hansjörg Böhm mit der Selektion der alten Rebsorten Portugals begonnen. Der zugehörige Rebveredlungsbetrieb ist im Moment der einzige Betrieb in Portugal, der über zertifiziertes Pflanzgut verfügt. Die Pflanzen für die Rebflächen von Quinta de Sao Jorge/Plansel kommen somit alle aus dem eigenen Anbau und können somit auf Boden- und Klimaverhältnisse besonders gut abgestimmt werden. .

Dem Weingut ist auch eine Galerie, mit einer Sammlung moderner Kunst (von Künstlern, wie Gerhard Richter, Friedensreich Hundertwasser, Markus Lüppertz usw.) angeschlossen.

Auszeichnungen: Mundus Vini 2005: 3 Gold, 2 Silber / 2 x Gold bei Mundus Vini 2003

!
Quinta da Plansel
502203-16

2016 Sweet Secrets red demi 35G

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

 

Rotwein - mild bis liebich - 13 % Alk, 35 g/l RZ. Aragonez u. Trincadeira. Vinho de Mesa. Ausbau in Edelstahl. Dunkles, intensives Granatrot, volles Bukett nach reifen roten Früchten, frische Himbeeren, röstig-schokoladige Aromen, am Gaumen voll, weich, angenehme Süße, schwarze Johannisbeeren und dunkle Kirschen, gute Harmonie im Geschmack, guter Ausklang mit kompottiger Frucht und seidigem Hauch von sanften Tanninen.        Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 

Auf dem weissen Etikett befindet sich ein rotes Herz. Daher gut geeignet für Geburtstage, Glückwünsche usw
Quinta da Plansel
502205-16

2016 Sweet Secrets red dulce 75G

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

 

Rotwein- lieblich, ca 75 g/l Restsüße. Vinho de Mesa. 13 % Alk, Cuvee aus Aragonez und Trincadeira,, Ausbau in Edelstahl. Dunkles, dichtes Rubin, volles Aroma nach reifen, saftigen dunklen Früchten, feinwürzige Noten, am Gaumen vollreife helle und dunkelrote Beeren, angenehme Süße, leichte Tabaknoten, angenehm weich, rund, langer Ausklang mit kräftigen Beerenaromen. – Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 

 

Sweet Secrets, eine Komposition für „süße Genießer“.  Auf dem schwarzen Etikett befindet sich ein rotes Herz. Daher gut geeignet für Geburtstage, Glückwünsche usw

Quinta da Plansel
502201-15

2015 Marques de Montemor tinto

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano

Restposten,  statt  5,49 - nur noch wenige Flaschen

Rotwein - 14 % Alk.. Rebsorten: 50 % Aragonez (Tinta Roriz, Tempranillo), 30  Trincadaira, 20  Touriga Franca.  Ausbau in Edelstahl. Ein junger, moderner und  fruchtiger Rotwein, gehaltvoll, dabei rund und weich im Geschmack, samtig, angenehmes Aroma von dichten roten Früchten, Pflaume, Brombeere und Himbeere, ein Hauch von schwarzem Pfeffer. Sehr gutes Preis-Genuss Verhältnis!    Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 

Plansel
502201-18

2018 Marques de Montemor tinto

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano

Angebot, statt 5,90

Rotwein - 14 % Alk.. Rebsorten: 50 % Aragonez (Tinta Roriz, Tempranillo), 30  Trincadaira, 20  Touriga Franca.  Ausbau in Edelstahl. Ein junger, moderner und  fruchtiger Rotwein, gehaltvoll, dabei rund und weich im Geschmack, samtig, angenehmes Aroma von dichten roten Früchten, Pflaume, Brombeere und Himbeere, ein Hauch von schwarzem Pfeffer. Sehr gutes Preis-Genuss Verhältnis. Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 
Quinta da Plansel
502213-18

2018 Plansel Selecta tinto

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora 

Angebot, statt 6,50


Rotwein - Vinho Regional Alentejano. 14 % Alk. Touriga Nacional, Trincadeira, Aragonez (Tinta Roriz, Tempranillo), . Intensives Granatrot. Fruchtige Nase nach floralen Noten, erinnert an Veilchen und Orangenblüten, am Gaumen sehr weich und aromatisch, sehr schmackhaft und unkompliziert. Ein wunderschöner Wein zum genüsslichen wegtrinken. Sehr harmonisch und unheimlich lecker.       -  Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten  


Plan-Sel steht für Plantas Selecionadas und bedeutet bestes, autochthones Rebmaterial, welches von J.Böhm, dem bekannten Rebveredler, ausselektioniert und als Eliterebsorte für Portugal definiert wurde. Die Plansel Linie besticht durch Eleganz und Tiefe, die Weine bringen das besondere Terroir von Montemor-o-Novo zum Ausdruck und überzeugen durch ihren eigenständigen Charakter, Finesse und herausragende Qualität.

Quinta da Plansel
502212-16

2016 Plansel Selecta Trincadeira

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano -

Angebot, statt 7,90

 

Rotwein - 14,5 % Alk. 100 % Trincadeira, 70 % Ausbau in Edelstahl, 30 % im Barrique für je 8 Monate, auf Sand-, Lehm-, Ton-, Kalk- und Schieferböden mit hohem Eisenanteil, in tieferen Gesteinsschichten Granit. Ertragsreduziert auf 55 hl/ha.

 Tiefes Rubin, würziges Bukett nach Noten von Kirsche und Brombeere, feine Schokoaromen, etwas Vanille, weiche, intensive Frucht am Gaumen, homogen, kompakt, volle Noten von Pflaume und Brombeere, wieder etwas Schokonoten und Vanille. feine Nuancen, langer Ausklang.  mind. 5 Jahre lagerfähig.     Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten.

Plan-Sel steht für Plantas Selecionadas und bedeutet bestes, autochthones Rebmaterial, welches von J.Böhm, dem bekannten Rebveredler, ausselektioniert und als Eliterebsorte für Portugal definiert wurde. Die Plansel Linie besticht durch Eleganz und Tiefe, die Weine bringen das besondere Terroir von Montemor-o-Novo zum Ausdruck und überzeugen durch ihren eigenständigen Charakter, Finesse und herausragende Qualität.

Plansel
502212-18

2018 Plansel Selecta Trincadeira

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano -

Rotwein - 14,5 % Alk. 100 % Trincadeira, auf Sand-, Lehm-, Ton-, Kalk- und Schieferböden mit hohem Eisenanteil, in tieferen Gesteinsschichten Granit. Ertragsreduziert auf 55 hl/ha. Maischegärung in offenen Edelstahltanks bei 25 ° C. 70 % Ausbau in Edelstahl, 30 % im Barrique für 8 Monate,

 Tiefes Rubin, würziges, fruchtiges Bukett mit Noten nach schwarzer Johannisbeere mit feiner Note von Trüffel abgerundet,  Noten von Kirsche und Brombeere, feine Schokoaromen, etwas Vanille, am Gaumen, homogen, kompakt, volle Noten von Pflaume, Brombeere, Waldfrüchte, wieder etwas Schokonoten und Vanille. feines Tannin, langer, anhaltender Abgang.  mind. 5 - 6 Jahre lagerfähig.     Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten.

Plan-Sel steht für Plantas Selecionadas und bedeutet bestes, autochthones Rebmaterial, welches von J.Böhm, dem bekannten Rebveredler, ausselektioniert und als Eliterebsorte für Portugal definiert wurde. Die Plansel Linie besticht durch Eleganz und Tiefe, die Weine bringen das besondere Terroir von Montemor-o-Novo zum Ausdruck und überzeugen durch ihren eigenständigen Charakter, Finesse und herausragende Qualität.

Quinta da Plansel
502204-15

2015 Capella Santa Margerida

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Angebot, statt 8,40

Rotwein -  14 % Alk. Rebsorten: 40 % Aragonez, 40 % Trincadeira, 20 % Alicante, auf Granitverwitterungs- und metamorphe Sedimentböden.  Lagerung bis 8 Monate im Holzfass (franz. Barrique). Granatrot mit leicht violetten Reflexen,  reife Düfte von roten Früchten, Waldbeeren, ein Hauch Minze und Eukalyptus,  Am Gaumen weich, konzentriert, viel schwarze Frucht, Noten von Waldbeeren, Heidelbeeren, Brombeere  erfrischende Nuancen von roter Johannisbeere, kräftiger, komplexer Körper, mit reifem Tannin , langer, konzentrierter Ausklang. Probieren Sie selbst !   5 Jahre lagerfähig.    Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten  

Ein besonders idyllischer Weinberg von 3 Hektar, an dessen Seite eine Kapelle aus dem 15 Jh. steht. Der Weinberg ist als historisch klassifiziert, umgeben von natürlich gewachsenem Wald mit vielen Beerenfrüchten. Er wurde 1997 mit Rebsorten, die für die DOC Weine des Alentejo allgemein empfohlen werden, neu bepflanzt.

Plansel Montemor
502208-18

2018 Plansel Touriga Nacional Vinhas Novas

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano

Angebot, statt 10,90

Rotwein - 15 % Alkohol, 2,2 g/l Zucker, 5,8 g/l Säure, , Rebsorten: Touriga Nacional auf Sand-, Lehm, Ton-, Kalk- und Schieferböden mit hohem Eisenanteil, in tiefer liegenden Schichten Granit.  Ertragsreduzierung auf 35 hl pro Hektar, selektive Handlese in kleine 25 kg. Leseboxen. Maischegärung in offenen Lagars bei 25 ° C, Ausbau  6 Monate in französischen. Barriquefässern . Dunkles Rot mit violetten Nuancen, Bukett nach dunklen Beeren, intensive florale Noten, wie Orangenblüte. Am Gaumen weich, vollmundig, dunkle Beeren, Pflaume, langer, anhaltender Abgang - Nur ein Touriga Nacional kann eine solche Stilistik aufzeigen und besticht im Abgang durch seine weiche und florale Vielschichtigkeit. Bis 2024+     - Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 

Dieser Touriga Nacional von Dorina Lindemann-Böhm und Kellermeister Carlos Ramos stammt aus einer jüngeren Rebanlage.

Aus jüngeren Rebanlagen Ihrer Lieblingsrebsorte Touriga Nacional hat Dorina Lindemann-Böhm mit dem Vinhas Novas, einen spannenden neuen Wein in der hochklassigen Plansel-Linie herausgebracht.
Der Wein präsentiert sich in intensivem Granatrot mit violettem Schimmer. Am weichen vollmundigen Gaumen entwickeln sich Aromen von Feige, Pflaume und Mokka. Der feine Orangenblütenduft hebt die Besonderheit dieses Weines hervor. Der 6-monatige Ausbau in Barriques aus französischer Eiche verleiht dem saftig-fruchtigen Körper eine samtige elegante Struktur, die beim ersten Schluck begeistert.
Im Mund beeindruckt die Vielschichtigkeit dieses außergewöhnlichen Weines der in einem sich lange und eindringlich nachhaltigem Abgang endet.
Plansel
502202-17

2017 Marques de Montemor Reserva DO

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano

Rotwein - 14 % Alk, Rebsorten: 50 % Aragonez (Tinta Roriz, Tempranillo), , 40 % Tinta Barroca, 10 % Touriga Franca, auf Sand-, Lehm-, Ton-, Kalk- und Schiefersböden, hoher Eisenanteil, in den tieferen Gesteinsschichten Granit. Ertragsreduzierung auf 45 Hektoliter pro Hektar, selektive Handlese, Maischegärung im Rototank und Edelstahl, 9 Monate franz. Barrique.  

Tief dunkles Granatrot, intensives Aroma von konzentrierten Beeren, feine würzige Noten von Schokolade und ein Hauch Vanille, am Gaumen mit einer betörenden Basis nach roten Früchten, Aromen von Waldbeeren, Heidelbeere, Pflaume, eingebettet in eine schöne Struktur, die dem Wein eine weitere Reifung erlaubt. Holz schön eingearbeitet, nicht vordergründig. Lang anhaltendes Finale. Ein portugiesischer Reserva der Oberklasse.       Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 

Quinta da Plansel
502207-07

2007 Marques de Montemor Colheita Selecionada VR

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Angebot, statt 12,90 - nur noch ca 30 Flaschen

Rotwein - 14 % Alk, Touriga Franca u. Alicante Bouschet. 12 Monate franz. Barrique. Über Nacht gekühlte Trauben werden in traditionellen "Lagars" bis zu 15 Tage langsam vergoren. Extrem schonend für die Beere, da keine Pumpen verwendet werden und mechanische Belastung entfällt. Tiefschwarze Farbe, mit betörenden Aromen von Heidelbeere u. Brombeere, sehr dicht und kraftvoll mit ausgeprägten Tanninen. Im Gaumen viel rote und schwarze Beerenfrucht. Im Abgang extrem lang anhaltend und stark konzentriert.      Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten 
Quinta da Plansel
502206-13

2013 Dorina Lindemann Reserva Tinto DO

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Angebot, statt 12,90

Rotwein - 14,5 %  Alk. 40 % Tinta Barroca, 40 % Touriga Nacional, 20 % Touriga Franca. Bukette nach dunklen Beeren und florale Noten. Am Gaumen anhaltende Aromen von roten Beeren, Heidelbeeren, dunkle Kirsche, ein Hauch rote Johannisbeere, kräftig, mit gewisser Finesse, eigenständiger Charakter, würzig, ausgewogen, feines gehaltvolles Tannin, druckvoll und lang im Ausklang.       -  Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten .

Plansel
502215-18

2018 Plansel Selecta Reserva DO

Quinta da Plansel - Alentejo - DOC Evora

Vinho Regional Alentejano -

Angebot, statt 11,90

Rotwein - 14,5 % Alk. 50 % Aragonez ( Tempranillo), 50 % Tinta Barroca - auf Sand-/Lehm-/Ton- und Schieferboden mit hohem Eisenanteil, in tieferen Lagen Granit. Ertragsreduzierung auf 40 Hektoliter pro Hektar. Selektive Handlese in kleinen Lesekörben. Maischegärung in offenem Edelstahltank bei 25 Grad C. Ausbau für 12 Monate in Barriques aus Allier-Eiche.

Intensives, dunkles Granatrot mit violettem Schimmer, reifes Bukett nach Waldbeeren, etwas Pflaume, Brombeere und schwarzer Johannisbeere,  feine Würznoten. Am Gaumen saftig, dicht, vollmundig und vielschichtig, wieder intensive dunkrote Beeren, Pflaume, Kirsche, Brombeere, etwas Schokolade, komplex, feine samtene Tannine, sehr langer Abgang.  Zu Wild, Wildgeflügel, Rinderbraten, Braten mit dunkler Sauce.  mind. lagerfähig bis 2025.     Allergenhinweise Wein: enthält Sulfite - kann auch Histamin, Kasein und Gelatine enthalten.

Plan-Sel steht für Plantas Selecionadas und bedeutet bestes, autochthones Rebmaterial, welches von J.Böhm, dem bekannten Rebveredler, ausselektioniert und als Eliterebsorte für Portugal definiert wurde. Die Plansel Linie besticht durch Eleganz und Tiefe, die Weine bringen das besondere Terroir von Montemor-o-Novo zum Ausdruck und überzeugen durch ihren eigenständigen Charakter, Finesse und herausragende Qualität.