Costieres de Nimes

Languedoc-Roussillon

!

Das große Weinbaugebiet Costieres de Nimes AOC umfasst 25 Hektar und liegt ganz im Nord-Osten der Region Languedoc im Rhone-Tal, südlich und östlich der Stadt Nimes, sowie nördlich der Camargue gelegen. Es bildet einen Übergang zur Weinbauregion Rhone und entspricht in seiner Typizität eher den Weinen der Rhone. Angebaut werden zu 51 % Rotweine und ca 45 % Rose aus den roten Trauben Carignan, Cinsault, Grenache und Mourvedre, Syrah, sowie den Weißweintrauben Grenache Blanc, Marsanne blanche und Roussanne.