Ogier

Cotes du Rhona

!
Ogier
636202-13

2013 Collection Privee de l` Oratoire rouge IGP

Leon Perdigal - Ogier Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape -  Vaucluse - Rhone - Frankreich

Zweitwein von Châteauneuf-du-Pape «Clos de l’Oratoire» - der kleine Chateauneuf-du-Pape für jeden Tag

Angebot, statt 6,50

Rotwein - 13.5 % Alk. 70 % Grenache, 30 % Syrah. Schlossabzug, Grande Reserve. Konzentriertes Rot mit lebhaftem violettem Schimmer, expressives Bouquet von  reifen roten Früchten, wie Himbeere und Brombeere, mit feinen würzigen Nuancen, am Gaumen sehr weich, offene Frucht, hellrote und dunkle Noten, feine, seidige Tanninstruktur, geschliffen, elegant, schöner Abgang. Ca 4 Jahre lagerfähig.    -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten 

Zweitwein von Châteauneuf-du-Pape «Clos de l’Oratoire» 

 

Der „Collection Privée“ genießt eine Sonderstellung im Sortiment, da er als Zweitwein des großen Bruders aus dem Châteauneuf-du-Pape eigentlich alle Vorzüge diese Region in sich vereint. Die Weinberge sind lediglich von einer Dorfstrasse von denen des berühmten Châteauneuf-du-Pape getrennt. Der Wein wird trotz gleichen Klimas, gleicher Trauben, sogar gleichen Bodenverhältnissen nur als Vin de pays de Vaucluse klassifiziert. Die Trauben stammen von „Vieilles Vignes“ – also alten Rebstöcken, was für einen Wein in dieser Preiskategorie nicht unbedingt üblich ist. Der „Collection Privée“ ist eine intelligente Alternative zu den ungleich viel teureren Weinen aus der Châteauneuf-du-Pape Region.

 

2006er/2007er: Gold – Concours National des VdP

2007er: „Trophy Winner“ - Top 100 Vin des Pays UK

Ogier
636201-13

2013 Ocres du Ventoux AOP

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape - Cotes du Ventoux - Rhone

Angebot, statt 6,90

Rotwein - 14 % Alk. Syrah, Grenache noir. Tief dunkles Rot, im Bukett kräftige, dunkelrote Früchte, Kirschen, etwas Brombeere, Cassis, gepaart mit einer fein-würzigen Note, am Gaumen voll, würzig, feinherbe, dunkle Früchte, mittelkräftiger, elegant eingebundene weiche Tannine, bemerkenswerte Struktur, feinherber langer Ausklang nach dunklen Früchten. Zu Grillgerichten, provenzialischer Küche, kräftigem Käse. Sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis. Bis 4 Jahre lagerfähig.        -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten 

Der Weinberg ist älter als 2000 Jahre. Das besondere Terroir besteht aus zwei unterschiedlichen Böden. Der ockerfarbenen, sandige Boden gibt dem Wein Typizität, Aroma und Gehalt. Die stark kalkhaltigen Kieselböden sorgen für die Ausgewogenheit und das Alterungspotenzial.

Das besondere Klima besteht einerseits aus dem Mistral vom Mittelmeer, der auf natürliche Weise die Weinberge vor Parasiten schützt. Andererseits sorgt das mediterrane Klima mit viel Sonne am Tag für Fülle, Kraft und Großzügigkeit und den kühlen Nächten für die Ausgewogenheit, Komplexität und Eleganz.

 

Auch bei den Rebsorten sorgen zwei unterschiedliche für die Perfektion. Die Grenache bringt die Fülle und Weichheit und die Syrah sorgt für Farbe, Kraft, Aromenvielfalt und Terroircharakter.

Ogier
636208

2013 Notre Dame du Cousignac Cotes du Rhone Rouge AOC

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape Vaucluse -  Rhone

Rotwein – 13,5 % Alk. 60 % Grenache Noir, 30 % Syrah, 10 % Counoise aus ökologischen Weinbergen der Region Ardèche, organische Düngung, ohne Pestizide, Ausbau im Eichenfass. Tiefrot, im Bukett reife dunkle Früchte und Beeren, Minze, feine würzige Noten, voll am Gaumen, rund, reife rote Früchte und dunkle Beeren, feine pfeffrige Note,  feine Tannine. Zur mediterranen Küche, gegrilltem Fleisch von Rind, Schaf und Lamm und würzigem Käse. Lagerfähig 4 – 8 Jahre.     -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten 

 

Counoise ist ein rote Rebsorte, die in vielen Gebieten Südfrankreichs angebaut wird und spanischen Ursprungs sein dürfte.
Ogier
636209

2013 Cotes du Rhone Village Heritage Plan de Dieu AC

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape Vaucluse -  Rhone

Rotwein - 14,5 % Alk. Grenache, Mourvedre, Syrah. Ausbau 12 Monate im großen Eichenfass. Tiefes Rubinrot, komplexe Nase mit Aromen von gekochten Früchten, Erdbeere, etwas Brombeere, feine holzige Aromen, Am Gaumen vollmundig, fruchtig mit seidigen Tanninen, würzig mit Noten von Pfeffer und Rosmarin, ausgewogen, langer, würziger Abgang . Zu Lamm, Wild, rotem Fleisch, gereiftem Käse.

 

2011 wurde dem Heritage Pan de Dieu offiziell der Status Cotes du Rhone Villages AOP verliehen.  Der Ursprung von „ Plan de Dieu“ reicht ins Mittelalter zurück, wo Reisen sehr gefährlich war und man von Räubern und Wegelagerern bedroht wurde.  Da es kaum Schutz gab, legten die Reisenden Ihr Leben in Gottes Hand, der, sollte es seinem Plan entsprechen, sie sicher und unbeschadet den gefährlichen Weg überstehen lassen würde. 

 

2013 noch nicht bewertet - Auszeichnung: Goldmedaille Concours des  Vins de Vinsobres 2012

Ogier
636204

2013 Lirac Heritages AOC

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape -  Rhone

Rotwein, 13,5 % Alk. 60 % Grenache, 25 % Syrah, 10 %  Mourvedre, 5 % Cinsault . Tiefes Kirschrot, im Bukett reife rote Früchte, eine Spur Leder, komplexe Aromen, mineralische Note, voll am Gaumen mit lebendigen Aromen, sehr elegant, seidige Textur, reife Tannine, langer Ausklang mit Vanille-Noten.-         -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten 

Ogier
636205

2012 Rasteau Heritages AOC

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape -  Rhone

Rotwein - 13,5 % Alk, Cuvee. 74 % Grenache, 10 % Syrah, 8 % Carignan, 8 % Mourvedre. Für Wildgerichte, reifem Käse. Verkostungsnotizen folgen.     -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten 

Ogier
636206

2011 Gigondas Duc de Mayreuil AOP

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape -  Rhone

Angebot, statt 15,90

Rotwein - 15 % Alk. 70 % Grenache noir, 20 % Syrah, 10 % Mourvedre, Handlese, 1 Jahr Lagerung im "Foudres" (großen Eichenfass). Mittleres bis dichtes Rubin, im Bukett helle und dunkelrote Beeren, komplexe Aromen, am Gaumen fein, weich, helle Früchte, feine Nuancen von Himbeere, Erdbeere, fein, elegant, sehr offen und zugänglich, vielschichtige Aromen, feinporiges Tannin, langer, aromatischer Abgang.     -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten 

Ogier
636207

2012 Chateaunauf du Pape Clos de L`Oratoire AOP

Antoine Ogier - Négociant Éleveur - Chateauneuf du Pape -  Rhone

Angebot, statt 28,90

Rotwein - 13 % Alk. Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvedre - Dichtes Rubin, am Gaumen samtig, elegant, sehr facettenreich, volle reife Frucht der Grenache und die Würze des Syrah, angenehm zu trinken.       -Allergenhinweise: enthält Sulfite - kann auch Kasein und Gelatine enthalten