St. Michael Eppan

Kellerei St. Michael Eppan Landw. Ges. Gen., Umfahrungsstrasse 17-19 - I-39057 Eppan (BZ) - Südtirol - Italien

Cantina San Michele Appiano Soc. Agr. Coop., Via Circonvallazione, 17/19 - I-39057 Appiano (BZ) Sulla Strada del Vino - Alto Adige

 Die Genossenschafts-Kellerei St. Michael Eppan zählt mit zu den innovativen und besten Kellereien Südtirols. Der Name des Kellermeisters Hans Terzer bürgt für hochwertige Qualität. Gegründet im Jahr 1907 wird von 355 Mitgliedern Weinbau auf einer Fläche von 350 ha betrieben.  

!
St. Michael Eppan
271202-16

2016 St. Magdalener DOC

St. Michael Eppan - Südtirol

nur noch 35 Flaschen

Rotwein - 13 % Alk. 90 % Vernatsch, 10 % Lagrein, Weinberge in St. Magdalena / Bozen, lehmige kalkige Schotterböden. Vergärung in Edelstahl, anschließend Ausbau teils im großen Holzfass, teils in Edelstahl. Kräftiges rubin bis granatrote Farbe, Bukett von fruchtigen Aromen nach Waldfrüchten und Kirsche, mit Anklängen von Rauch und Speck,  delikat im Geschmack, mit guter Struktur, mit saftiger Säure und im Hintergrund feine Tannine, wieder rote Beeren, etwas rote Johannisbeeren und Speck, ausgedehnt frisch fruchtiges Finale mit hohem Trinkfluss.  Ein angenehm weicher, verführerischer Wein. Dieser St. Magdalener verführt mit delikater und gleichzeitig kräftiger Struktur zu feinem Trinkgenuss. Zu Vorspeisen, wie Schüttelbrotravioli, Schmorbraten, Schlachtplatte, Speck und Käse, gut gekühlt begleitet er auch bestens Fisch. Auch zu Nudelgerichten eine gute Wahl.  Bis ca 2019.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

 

Der legendäre Rotwein Südtirols, der St. Magdalener Wein wird nach dem Volksmund als "Die Königin des Vernatsch" benannt. Nicht zu unrecht, denn die Gegend um St. Magdalena bei Bozen bietet der autochthonen Rebsorte Vernatsch, nicht nur ein ideales Mikroklima, sondern auch lockere Moränenschüttböden, auf denen die Trauben ihr schönes, kräftiges und fruchtiges Aroma voll entfalten können. 

St. Michael Eppan
271201-15

2015 Lagrein DOC

St. Michael Eppan- Südtirol

Angebot, statt 10,50

Rotwein - 13,5 % Alk. 100 % Lagrein aus der Lage Gries/Bozen, Vergärung in Edelstahl, Ausbau für ca 15 Monate im großen Holzfass. Lebendige rubinrote Farbe, angenehmer Duft erinnert vor allem an reife rote Früchte, Sauerkirschen, Pflaume und Brombeere, mit etwas Heidelbeere. Im Geschmack saftig, intensiv nach Pflaume, Brombeere und Heidelbeere, weiche Tannine schmiegen sich den diesen körperreichen, vollen Wein. Im Finale rund, kompakt, leicht wärmend. Zu Braten, Pasta alla Bolognese. bis 2019+.      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite