ascherimatteo

Ascheri Giacomo

Cantina Ascheri Giacomo Sas, Via Piumati, 23 - I- 12042 Bra (CN) - Piemont - Italienri Giacomo      Via G. Piumati, 23 - 12042 Bra (Cn

Wein-plus 4 Sterne: Erzeuger von internationaler Klasse

Das Weingut „Cantine Ascheri Giacomo“ (gegründet 1880, noch immer in Familienbesitz),  geführt von Matteo Ascheri,  bewirtschaftet "nur" 28 ha in den besten Lagen um die Gemeinden La Morra und Serralunga d´Alba (im Herzen des Barolo-Bereiches). Die Weine entstehen je nach Lage der Weinberge in den drei Gütern Montalupa (Brà), Podere di Rivalta (La Morra) und Podere di Sorano (Serralunga). Matteo Ascheri wird vom Önologen Giuliano Bedino und dem Agronomen Edoardo Monticello bei der Bewirtschaftung der Weingüter unterstützt. Durch die Ausrichtung zwischen Tradition und Moderne ist es logische Konsequenz die Weine vornehmlich in großen Fässern auszubauen und weitgehend auf Barriques zu verzichten. Durch die Verwendung von speziellen Klonen, gepfropft auf ausgesuchten Unterlagsreben, wird versucht das Terroir optimal herauszuarbeiten und so individuelle Weine von bester Qualität, im weitgehend traditionellen Stil,  zu erzeugen. Die Weine von G. Ascheri konnten in den vergangenen Jahren auch auf internationalen Verkostungen überzeugen. Die „Osteria Murivecchi“ (Restaurant) und ein Hotel ist angeschlossen.  

Wein-plus 4 Sterne: Erzeuger von internationaler Klasse
(Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den Besten ihrer Art gehören. Auch hier kann man stets blind kaufen, da mittelmäßige Weine - wenn überhaupt - die absolute Ausnahme sind.)

!
Ascheri Giacomo
270101-16

2016 Langhe Arneis Selezione di Cristina Ascheri DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 8,90 - nur noch ca 18 Flaschen

Weißwein - 13,5 % Alk, 100 % Arneis. Ausbau 4 Monate in Edelstahl. Leuchtendes Strohgelb mit grünlichen Reflexen, Frisches Bukett mit Aromen von Apfel, Birne und einem Hauch Mandel, etwas Zitrus, feine Kräuternoten, ein Hauch Exotik, mittelgewichtig mit Finesse und Eleganz, mineralisch frisch, mit einer vornehmen Zurückhaltung, aber getragen von einer vollen, saftigen Struktur, ausgedehnter und schmeichelnder Nachhall mit viel Frucht. Zu gegrilltem Gemüse, Fisch, zartem Geflügel, Salaten. Dieser Wein hat wirklich Klasse !  Bis ca 2019+.       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Jahrgang 2015 - Wein-Plus 11.08.2016 86 Punkte:  Kühler, etwas kräuteriger Zitrus-Apfelduft mit mineralischen Noten. Klare, geschliffene, feinsaftige Frucht, lebendige, feine Säure, nussige und pflanzliche Anklänge, gewisse Nachhaltigkeit, mineralisch im Hintergrund, etwas Wärme, aber auch Biss, guter Abgang. Bis 2018+.

Ascheri Giacomo
270206-15

2015 Dolcetto d`Alba San Rocco DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 8,50 - nur noch einzelne Flaschen

excellenter Jahrgang

Rotwein - 13,5 % Alk. 100 % Dolcetto, Ausbau für 6 Monate in Edelstahl, für 3 Monate in Fässern aus slowenischer Eiche. Blauschwarz mit violetten Reflexen, im Duft nach reifen dunklen Kirschen, verschiedene roten Beeren, etwas Cassis, Kräuternuancen, saftige Kirschnoten im Mund, Pflaume, würzige Noten, reichhaltig, ausgewogenen, feine Tannine, elegant, samtig-fruchtiges und mineralisches Finale .Zu Braten, Hartkäse und zur italienischen Küche.  Bis ca 2019+.       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Ascheri G.
270205-15

2015 Dolcetto d`Alba Nirane DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 8,50 - nur noch einzelne Flaschen

excellenter Jahrgang

Rotwein - 12,5 % Alk. 100 % Dolcetto. Ausbau in Edelstahl, ohne lange Gärzeiten, um die ursprüngliche Frucht der Dolcetto- Trauben zu belassen - ein ursprünglicher, fruchtiger Wein für alle Tage. Rubin, mit intensivem Duft nach reifen, roten Früchten, typische Kirschnote, etwas Kaffee, im Mund spürt man die volle, satte Frucht, wieder herbe Kirschnoten, weich und zugänglich, mit feiner Eleganz, aber auch ursprünglicher Kraft. . Zu Rindfleisch.        -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

 

Ascheri Giacomo
270205-16

2016 Dolcetto d`Alba Nirane DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 8,50

Rotwein - 12,5 % Alk. 100 % Dolcetto. Ausbau in Edelstahl, ohne lange Gärzeiten, um die ursprüngliche Frucht der Dolcetto- Trauben zu belassen - ein ursprünglicher, fruchtiger Wein für alle Tage. Rubin, mit intensivem Duft nach reifen, roten Früchten, typische Kirschnote, etwas Kaffee, im Mund spürt man die volle, satte Frucht, wieder herbe Kirschnoten, weich und zugänglich, mit feiner Eleganz, aber auch ursprünglicher Kraft. . Zu Rindfleisch.        -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Ascheri
270204-11

2011 Barbera d'Alba Vigna Fontanelle DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Restposten statt 9,50 - nur noch 36 Flaschen

Rotwein - 14 % Alk, 100 % Barbera. Ausbau 8 Monate in Allier-Eiche. Intensives Rubin, komplexes Bukett mit intensivem Duft nach Beeren und Vanille, würziger, anhaltender Geschmack, von besonderer Finesse und Eleganz. Zu Fleischgerichten, Wild und würzigem Käse.       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Wein-Plus 02.07.2013: Ausgezeichnet (85 Punkt): Säuerlicher und etwas altholziger Duft nach schwarzen Beeren, Kirschen und etwas getrockneten roten Beeren mit erdigen und tabakigen Spuren. Herbe, säuerliche Frucht mit altholziger Würze und erdigen bis mineralischen Tönen, recht feines Tannin, präsente Säure, tabakige Noten am Gaumen, guter Abgang.

Ascheri Giacomo
270204-16

2016 Barbera d'Alba Vigna Fontanelle DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Rotwein - 14 % Alk, 100 % Barbera. Ausbau 8 Monate in Allier-Eiche. Intensives Rubin, komplexes Bukett mit intensivem Duft nach Beeren und Vanille, würziger, anhaltender Geschmack, von besonderer Finesse und Eleganz. Zu Fleischgerichten, Wild und würzigem Käse. Bis ca 2020+      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 
Ascheri Giacomo
270204-17

2017 Barbera d'Alba Vigna Fontanelle DOC

Ascheri Giacomo - Piemont
Rotwein - 14 % Alk, 100 % Barbera. Ausbau 8 Monate in Allier-Eiche. Intensives Rubin, komplexes Bukett mit intensivem Duft nach Beeren und Vanille, würziger, anhaltender Geschmack, von besonderer Finesse und Eleganz. Zu Fleischgerichten, Wild und würzigem Käse. Bis ca 2021+      -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 
Ascheri Giacomo
270202-14

2014 Nebbiolo Langhe San Giacomo DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 9,90 - nur noch ca 3  Flaschen

Rotwein - 13 % Alk. 100 % Nebbiolo aus der Lage La Morra, Verduno.  Ausbau ca 14 Monate in Edelstahl und 4 Monate im traditionellen Eichenfass aus slowenischer Eiche. Verfeinerung in der Flasche für mindestens 4 Monate. Leuchtendes Granat mit rubinfarbenen Reflexen, fruchtig-würzige Nase mit deutlichen Noten von Pflaumen, feinherber reifer Kirsche und etwas rote Johannisbeere, dazu etwas Holunder, Veilchen und Mandeln. Am Gaumen elegant, extraktreich, lebendige rote Früchte, Sauerkirsche, Waldbeeren, fein mineralisch, würzige Aromen mit etwas Tabak, dichtes, weiches Tannin, langes samtiges Finale.  Zu kräftigem roten Fleisch, Kalbsbraten, Braten mit Pilzen.  Lagerfähig bis 2020+       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

Ascheri Giacomo
270202-15

2015 Nebbiolo Langhe San Giacomo DOC

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 9,90 - excellenter Jahrgang

Rotwein - 13 % Alk. 100 % Nebbiolo aus der Lage La Morra, Verduno.  Ausbau ca 14 Monate in Edelstahl und 4 Monate im traditionellen Eichenfass aus slowenischer Eiche. Verfeinerung in der Flasche für mindestens 4 Monate. Leuchtendes Granat mit rubinfarbenen Reflexen, fruchtig-würzige Nase mit deutlichen Noten von Pflaumen, feinherber reifer Kirsche und etwas rote Johannisbeere, dazu etwas Holunder, Veilchen und Mandeln. Am Gaumen elegant, extraktreich, lebendige rote Früchte, Sauerkirsche, Waldbeeren, fein mineralisch, würzige Aromen mit etwas Tabak, dichtes, weiches Tannin, langes samtiges Finale.  Zu kräftigem roten Fleisch, Kalbsbraten, Braten mit Pilzen.  Lagerfähig bis 2021+       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

270203-09

2009 Barolo Sorano DOCG

Ascheri Giacomo - Piemont

Angebot, statt 25,90 - nur noch wenige Flaschen

excellenter Jahrgang

Rotwein - 13,5 % Alk. 100 % Nebbiolo. Ausbau für 6 Monate Edelstahl und 28 Monate in slowenischer Eiche. Granatrot, zugängliches Bukett nach Trockenblumen, leicht rauchig, mit mineralischen Anklängen, nach roten und schwarzen Beeren, Pflaume und Tabak, reiche Eindrücke am Gaumen, viel reife, ins marmeladige tendierende Frucht, zart röstige Noten, Würzaromen, Vanille, mit reifen, feinen Tanninen, die dem Wein Harmonie und große Intensität verleihen, sehr kräftiger Körper. - 2024+ .       -  Allergenhinweise: enthält Sulfite 

2009 ist im Piemont ein excellenter Jahrgang

Gambero Rosso 2014: 2 rote Gläser

Wein-Plus 09.07.2013 - Hervorragend (92 Punkte): Recht feiner und komplexer, etwas tabakiger und getrocknet-floraler Duft nach teils angetrockneten roten und etwas schwarzen Beeren mit nussigen Anklängen, Reisblatt, einer Spur Zwetschgen und recht deutlicher Mineralik. Geschliffene, feinsaftige, reife Frucht im Mund, nussige und zart schokoladig-holzige Töne, feiner Säurebiss, leicht getrocknet-florale Töne, hochfeines, präsentes Tannin, dicht und sehr nachhaltig am Gaumen, kräftig, aber gleichwohl elegant, im Hintergrund Mineralik, kräuterige Nuancen, betörende Aromatik, gewisse Tiefe, sehr guter Abgang. 2015 - 2024+